tipp gegen extrem trockene haut (neurodermitis)

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von dani001234 06.01.11 - 11:24 Uhr

hallo,

ich habe seit einiger zeit sehr extreme gesichtshaut (neurodermitis lässt wieder grüßen) und keine creme half mehr, selbst vaseline nicht. alles nach kurzer zeit wieder trocken. was hab ich nicht schon alles für salben/cremes ausprobiert in der vergangenheit, ohne erfolg. meine haut ist wirklich empfindlich und kann nicht viel ab, ABER jetzt kommts :-):

vor wenigen tagen hatte penny eine creme (ist wohl ne hausmarke) im angebot bzw. runtergesetzt und dachte mir nur, dass es ja nicht schaden kann diese auch noch zu versuchen für gerade mal 1.99 €. ein schnäppchen im gegensatz zu anderen cremes gegen trockene haut, die nicht wirklich halfen. eine hautcreme mit 10 % urea (auch für rissige hände).
und was soll ich sagen?
seit montag abend trage ich die creme im gesicht auf und so glatt und "frisch" war meine haut lange nicht :-D innerhalb weniger tage nur.
am dienstag schuppte die haut nach dem auftragen etwas (abpellen der kranken haut??), aber jetzt ist alles klasse. hätte ich nicht gedacht!

hatte mir am wochenende durch einen tipp hier die alfason repair bestellt zum probieren, aber die liegt jetzt erstmal im schrank ;-)

warum schreibe ich das? ich weiß wie "ätzend" das ist mit trockener haut und vielleicht hat der ein oder andere noch nichts von der creme gehört und probiert(e) eine (teure) creme nach der anderen so wie ich auch vorher und evtl. hilft die creme ja auch bei euch ;-)

http://omnivit-info.de/de/omniSAN/Hautpflege/Urea_Creme/

gruß #winke

Beitrag von mulle0805 06.01.11 - 15:37 Uhr

Hallo

Bin mit Linola super zufrieden.Benutzen die Körpermilch und die fürs Gesicht.Ist zwar teurer als 1,99 € aber sehr ergibig und hilft.
Habe auch viel viel ausprobiert bis ich auf Linola gestoßen bin.Urea vertrage ich gar nicht da fängt meine haut an zu brennen und wird ganz rot.

LG

Beitrag von dani001234 07.01.11 - 08:25 Uhr

bei optiderm hatte ich das. die ist ja auch mit urea und da brannte mein gesicht wie feuer #schwitz bei dieser neuen hier habe ich das ja nicht #kratz
linola hatte ich auch schon versucht. ohne erfolg. hatte allerdings auch linola fett, also die blaue.

gruß

Beitrag von supermaus72 06.01.11 - 18:48 Uhr

Hallo,
bei meinem Kleinen (2,5) hilft Linola auch sehr gut, die Lotion zieht schnell ein und ist sehr ergiebig.
Komischerweise verträgt auch er Creme mit Urea nicht.
Aber hauptsache, Dir hilft es!
LG

Beitrag von dani001234 07.01.11 - 08:26 Uhr

danke für deine antwort #blume