Betrügt mich mein Mann???!!!

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von zwillingsmam21 06.01.11 - 11:31 Uhr

Hallo ihr lieben

und zwar bin seit dem 8.10.2010 mit meinem Mann verheiratet und war eigendlich so alles ok.
Im Februar bekommen wir unseren dritten Sohn.
Jetzt läuft es seit ein paar Wochen überhaupt nicht keine zertlichkeit,keine liebe, kein sex nichts läuft zwischen uns.
Dann meint er auf einmal es könne nicht soweiter gehen wir müssten was endern ich gebe mir totale mühe er aber überhaupt nicht. Er hat seit kurzem eine neue gute Freundin!!!!
Wo ich von anfangan ein komisches Gefühl bei hatte. Jetzt hab ich durch Zufall seine sms gelesen die er mit ihr geschrieben hat. Da stand sowas wie ich vermisse dich, muss ständig an dich denken, wünschte die situation wär anders. Sie: weint die nacht, Er: dazu sie soll um ihn nicht weinen.
Was soll das bedeutet er hat doch eindeutig eine andere oder?
was soll ich machen?
Ich hab ihn auf diese Person angesprochen ohne die sms zu erwähnen und er meinte da wär nur Freundschaft da wär nichts.
Wenn da aber nichts wär würde man doch sowas nicht schreiben oder?
Kann mir jemand helfen, was soll ich tun. Ich glaub er belügt mich sowas von ich weis doch was ich gelesen hab.


lg momentan sehr traurig und verzweifelt

Beitrag von lichtchen67 06.01.11 - 11:33 Uhr

Doppelposting, siehe Partnerschaft.

warum eröffnest Du nach einer Stunde denselben thread im liebesleben #kratz?

Beitrag von gunillina 06.01.11 - 11:41 Uhr

Oh. Bin nicht up to date.
Hätte ich das gewusst, hätte ich da geantwortet, denn da gehört es hin...#aerger

Ach, ich geh einfach mal ins REAL-LIFE zurück.

Tschöss.

Beitrag von lichtchen67 06.01.11 - 11:48 Uhr

Hab ich zufällig gesehen, so wie die sms #rofl

Viel Spaß in Real-Life, da kann man aber auch mal was nicht mitkriegen, z.B. das heut in einigen Regionen Deutschlands Feiertag ist #schein

Lichtchen

Beitrag von gunillina 06.01.11 - 11:51 Uhr

Ich war so in Gedanken...
#cool

*losprust*

Mal im Ernst: ist das Leben nicht schön, also grundsätzlich? Ich finde schon.

Beitrag von lichtchen67 06.01.11 - 11:57 Uhr

Irgendwie nicht nur grundsätzlich ;-). Jeder ist selbst seines Glückes Schmied sagte schon Witta Pohl bei den Drombuschs!

Lichtchen

Beitrag von gunillina 06.01.11 - 11:40 Uhr

Zufällig?
SMS zufällig gelesen?
"Huch, die lag da so auf dem Tisch herum..."

Das nehme ich dir nicht ab.

Zu deiner Problematik: Ja. Dein Mann führt zumindest auf emotionaler Ebene eine Beziehung zu dieser Frau. Das heisst nicht zwangsläufig, dass sie miteinander schlafen oder fummeln oder küssen.
Das heisst, die zwei mögen sich.
Vermissen einander, wenn sie sich nicht sehen/reden/lesen.

Ob er dich betrügt, weiss ich nicht. Aber er hat bei ihr etwas, was er bei dir nicht hat.

Das ist jetzt nur mein Eindruck.

Alles Gute,
G

Beitrag von robingoodfellow 06.01.11 - 11:57 Uhr

Naja, ab wann ist für dich denn Betrügen.

Wie Guni schon schreibt, du weisst nicht ob es bis zum Sex kommt. Vielleicht reden sie einfach nur.

Ich habe auch eine ziemlich enge Bindung zu zwei Männern, sind wie meine Brüder. Die fehlen mir auch wenn ich länger nix von ihnen höre. Aber ich würde nie mit ihnen schlafen.

Verstehst was ich sagen will? Und zufällig hab ich noch nie eine SMS gelesen.....

Was haben denn dein Mann und du grad für eine Beziehung. Redet ihr nur noch über das Baby oder auch noch andere Themen?

LG

Beitrag von gunillina 06.01.11 - 12:02 Uhr

Ich sage doch, die lagen da so auf dem Tisch herum...;-)

Sorry. Geht grad nciht anders.
Ich bin wieder raus. Sonst passiert noch was. heute ist nciht der Tag dafür. Für mich.

Beitrag von milchkuh112 06.01.11 - 12:30 Uhr

Schreibt sie das mit dem Ich vermisse dich, oder hat er das geschrieben???Vielleicht erhofft sie sich mehr, und er will wirklich nur Freundschaft.

Sprich mit ihm, frag was er meint damit das sich was ändern muss, wie er sich das vorstellt, und was er bereit ist zu ändern. Sag ihm das du die SMS gelesen hast, weil du Angst hast ihn zu verlieren.

LG

Beitrag von binnurich 06.01.11 - 12:45 Uhr

ja, ich glaube schon, obwohl ich nicht Freund voreiliger Schlüsse bin.

Ihn unter Druck setzen wird dich nicht weiter bringen.

Beitrag von urbia-Team 06.01.11 - 12:50 Uhr

Stillgelegt, Crossposting