Könnte schreien...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von magenita 06.01.11 - 11:34 Uhr

Hallo Mädels,

ich muß einfach mal Frust abladen.
Nachdem ich einige Tage ziemliche Bauchschmerzen hatte, bin ich am Dienstag zu meiner FA gegangen. Leider hat sich bei mir wieder ein retroplazentäres Hämatom gebildet (10. SSW) #schock. In meiner letzten SS hatte ich auch eines, sie endete in der 11. SSW mit einer Missed Abortion.
Nun mache ich mir echt Sorgen, zumal ich beim letzten Mal keinerlei Schmerzen hatte und ich nun durchgehend Beschwerden habe #zitter.
Und durch die erlebte FG habe ich nun noch mehr Angst, dasselbe nocheinmal durchmachen zu müssen. Vielleicht sind hier ja Mädels, die ähnliches erlebt haben und wo trotzdem alles gut ging?

LG

Beitrag von aiko.baumi 06.01.11 - 12:05 Uhr

Hey, kann dir leider nichts beruhigendes dazu erzählen, da ich sowas nicht kenne. Wollte dich trotzdem mal kurz drücken.. #liebdrueck

und drück dir die Daumen, dass alles gut geht!!

Gruß, Maria mit Tobias 30.SSW

Beitrag von magenita 06.01.11 - 12:09 Uhr

Danke, das ist lieb von dir.