fertility center berlin

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von lama-09 06.01.11 - 11:38 Uhr

huhu mädels,

wer von euch hat einen blastozystentransfer im fertility center berlin machen lassen?

ich wollte gerne wissen ob das extra kostet,weil ich habe schon viel im www gelesen,bei manchen war es 600Euro teurer!

ihr habt wahrscheinlich mehr ahnung:-D

glg

Beitrag von bini808 06.01.11 - 11:44 Uhr

Hallo,

wir waren im FCB und hatten dort ne ICSI. Unser Transfer war nach 4 Tagen, wir haben nix extra bezahlt.

Blasto-Transfer ist glaub ich nach 5 Tagen?! Aber im FCB bezahlst du da nix extra. Hab ich auch noch nie gehört, dass das woanders so sein soll

Aber wie gesagt, wir waren dort sehr zufrieden (und erfolgreich #verliebt) und haben neben der Behandlung nix extra zahlen müssen. Du bekommst da gleich zu Anfang auch nen Zettel, wo alle Kosten draufstehen und von Extrakosten für Blasto-Transfer hab ich da nie was gesehen.

Aber zur Sicherheit ruf da einfach mal an, die Schwestern dort sind sehr kompetent und nett.

Alles Gute für dich
Bini

Beitrag von lama-09 06.01.11 - 11:49 Uhr

huhu,

das ist ja super,habe morgen meine erste pu!bin total gespannt!

habt ihr auch die hälfte von der KK übernommen bekommen?

uns wurde ein preis von 709 euro irgendwas gesagt,da sind wohl angeblich ultraschall untersuchungen und blutentnahmen mit drin?!

finde es schön das es jemanden gibt,der mir da helfen kann aus "erfahrung":-D

lg

Beitrag von bini808 06.01.11 - 12:24 Uhr

Na dann drück ich erstmal alle Daumen für eine erfolgreiche "Ausbeute" und natürlich, dass sich bald was einnistet.

Ja, die KK hat die Hälfte übernommen, wir haben vom FCB dann immer nur die Rechnungen mit unserem Anteil bekommen.

US, Blut (also SST) usw. waren mit bei. Ansonsten haben wir folgendes bezahlt:

Serologie 12,65 €
HIV-Test 9,70 €
HIV-Test 9,70 €
ICSI 692,87 €
Sperma 17,07 €
Narkose 120,00 €
Polarisation 230,20 €
Kryo 480,00 €

Alles Gute und viel Erfolg
Bini

Beitrag von urbia-Team 06.01.11 - 12:54 Uhr

Stillgelegt, Crossposting