Welche Windel?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von mamakw 06.01.11 - 11:49 Uhr

Hallo,

wir hatten immer die Pampers New Born, erst die 1er dann die 2er. Nun ist mein Schatz aber zu groß für 2er geworden. Haben nun die Active Fit 3. Aber die können die flüssigen Stuhl von meinem Sohn nicht aufnehmen. Läuft alles raus. Er wird voll gestillt, der Stuhlgang ist also dementsprechend. Könnt ihr eine Marke empfehlen? Wir haben hier in der Nähe übrigens keinen DM.

LG mamakw

Beitrag von trieneh 06.01.11 - 11:53 Uhr

ich schwöre auf die baby dry von pampers...meine kleine hatte auch schon ein paar mal flüssigen stuhl und es ging bisher nix daneben...

Beitrag von jasmin0605 06.01.11 - 12:00 Uhr

ich hatte auch erst die pampers 1er und 2er aber plötzlich bekam meine kleine davon nen wunden hintern....
ich hatte dann noch welche zu haus die von aldi waren wusste ich aber nicht da meine freundin aus den windeln ne "torte" gebastelt hat...als geschenk zur geburt....
meine kleine verträgt die windeln super gut und sie braucht auch schon größe 3!

ganz liebe grüße

Beitrag von mamakw 06.01.11 - 12:19 Uhr

Danke schöne, werde beide Marken mal testen.

Beitrag von lara_23 06.01.11 - 15:32 Uhr

Hallo,

ich bin von den Babydream (Hausmarke von Rossmann) sehr begeistert und auch sehr zufrieden - selten ist etwas daneben gegangen - (bei jeder Sorte Windeln kann mal etwas daneben gehen, es gibt keine, die zu 100 % dicht hält.

Viele Märkte haben mittlerweile Onlineshops - somit ist es doch nicht so schlimm, wenn kein Markt in der Nähe ist. Einfach mal ein wenig googlen....

LG Jessica

Beitrag von zimtmaedchen030 06.01.11 - 16:12 Uhr

Ich habe die gleiche Sorgen :(

Wir haben jetzt Größe 3 die BabyDry und von DM die Alana Öko-Windeln ausprobiert und der Stuhl ging immer daneben :( Wir hatten die 3er von Pampers New Baby und die waren klasse. Die gibt es leider auch nicht mehr zu kaufen.

Heute holt mein Mann die 3er von der Hausmarke von DM. Hoffentlich geht diesmal nichts schief.

Beitrag von doreensch 06.01.11 - 22:43 Uhr

Ich hatte die New Born und dann direkt die vom Windel LKW, die sind aus dem Hause Ontex die auch Moltex herstellen.

Maus wird heut noch teilgstillt

In 16 Monaten ist mir insgesamt 5 mal die Windel ausgelaufen unter anderem weil ich nicht auf das äußere elastische Bündchen geachtet hatte das es nach außen ist