Neu hier :-)

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mikae 06.01.11 - 11:56 Uhr

Hallo zusammen,

ich bin ganz neu hier und noch etwas verwirrt glaube ich.#winke
Mein Freund ich sind jetzt seit Anfang Dezember am "üben", meinen Nuvaring habe ich Anfang November abgesetzt und danach auch ganz normal meine Regel gehabt.
Seit Mitte Dezember habe ich starke Schmerzen in der Brust und auch im Unterleib immer Mal wieder ein Ziehen, von Mitte bis Ende Dezember war mir die meiste Zeit übel und des öfteren war ich kurz davor mich zu übergeben. Meine Regel hätte ich eigentlich Ende Dezember/ Anfang Januar bekommen sollen, ich habe aber schon am 27. eine leichte Blutung/Schmierblutung bekommen. Da habe ich ja schon gedacht, dass wars jetzt, trotzdem habe ich aber an dem Morgen noch einen SST gemacht um sicher zu sein. Das war glaube ich ein Billig-Test den meine Schwester mal im Internet bestellt hat, den hatte sie mir überlassen.
Naja, dieser Test war dann negativ, also dachte ich alles klar: nicht schwanger.
Seit Sylvester habe ich aber wieder Schmerzen in den Brüsten und auch ein Ziehen im Unterleib. Da mir das dann alles zu blöd wurde, habe ich mir 2 Clearblue Plus Tests gekauft und gestern Nachmittag einen gemacht. Dabei kam ein ganz ganz schwaches positiv heraus. Jetzt bin ich mir aber nicht sicher, ob dieses Mini-Plus wirklich ein positiv ist oder eben nicht.:-[

Nun, habe ich aber ja noch einen 2. Test übrig und den mache ich jetzt morgen früh um wirklich sicher zu sein ob oder eben nicht.

Ups, das war jetzt ein ganz schön langer Text und eigentlich wollte ich ja nur Hallo sagen #hicks

Beitrag von plumps2011 06.01.11 - 12:02 Uhr

positiv ist positiv sag schon mal ganz leise herzlichen glückwunsch

Beitrag von mikae 06.01.11 - 12:14 Uhr

Da es mein erstes Kind wäre bin ich noch vorsichtig und das Plus-Zeichen war ja wirklich nur minimal.
Jetzt bin ich aber schon ganz aufgeregt auf morgen früh #zitter

Beitrag von plumps2011 06.01.11 - 12:19 Uhr

wird schon alles gut gehen.

Beitrag von mikae 07.01.11 - 09:24 Uhr

Der Test heute morgen war eindeutig negativ :-(

Also heißt es jetzt weiter "üben" #liebdrueck