was kann das sein?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von kruemmel1982 06.01.11 - 11:57 Uhr

hallo ihr lieben!
war sonntag es+11 und habe vor lauter ungeduld nen frühtest gemacht von pregnafix-negativ. soweit so gut. gestern hätte ich meine mens bekommen sollen (symptome passen auch dazu). da ich an der arbeit nicht zur toilette kann wann immer ich möchte habe ich einen tampon benutzt um einen "unfal"l zu verhindern. nach der arbeit war da nur ein mini mini bißchen altes blut dran, mehr nicht. nachts dann ebenfalls tampon benutzt und morgens nichts dran. heute morgen unterwegs gewesen mit tampon und wieder nur ein bißchen mini mini altes blut dran. was ist da los? warum kommt die mens irgendwie nicht richtig durch? zu hause benutze ich keine tampons, weil ich da ja immer zur toilette kann und es ist weit und breit gar nichts zu sehen, auch kein altes blut wie am tampon.
hat einer von euch ne idee warum das so ist? wieso ist wenn überhaupt nur was am tampon und nicht so an der einlage? stimmt da was nicht?
sorry für die beschreibungen, aber langsam mache ich mir ein bißchen sorgen...
hoffe auf viele antworten! Danke

Beitrag von taumelkaefer 06.01.11 - 12:03 Uhr

na sei doch froh, vielleicht bist du schwanger! test bitte:)!

Beitrag von kruemmel1982 06.01.11 - 12:06 Uhr

wenn bis samstag nichts passiert teste ich noch mal!
aber kann es denn sein, dass ich schwanger bin trotz des bißchen alten blutes??? hatte gedacht wenn schwanger, dann gar nix zu sehen...

Beitrag von julante 06.01.11 - 12:09 Uhr

Altes Blut ist eben ALT! Nun fängt was neues an- was auch immer;-)

Man rechnet ja auch erst den Beginn des neuen Zyklus, wenn frisches Blut kommt. Solange du altes Blut siehst auch, wenn es drei Tage sind, ist es altes Blut und der neue Zyklus hat noch nicht begonnen.

Beitrag von julante 06.01.11 - 12:05 Uhr

Lass zur Sicherheit jetzt mal die Tampons weg! Du weißt in der ss soll man sowas gar nicht machen#nanana

Auch, wenn´s blöd ist, nimm ne Vorlage!!

Vllt hat sich der ES verschoben und die Mens brauch noch ein wenig.

ODER du bist#schwanger. Kauf schon mal nen Test;-)

LG Julante

Und lass die Tampons weg!!!!!!

Beitrag von kruemmel1982 06.01.11 - 12:08 Uhr

alles klar, wird gemacht :)
es hatte ich mit ovu bestimmt und der mittelschmerz sprach auch dafür... wir werden sehen...
aber kann nix schlimmes sein, oder?