Retouren-Beleg gefunden - Woher weiß ich den Absender?

Archiv des urbia-Forums Internet & Einkaufen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Internet & Einkaufen

Kein Gedrängel, keine Ladenöffnungszeiten, alles auf einen Klick. Das Internet wird immer beliebter als Shoppingmeile und Informationsbörse. Fragen zu Angebot, Abwicklung, Versand können hier gestellt werden.

Beitrag von melmystical 06.01.11 - 12:04 Uhr

Hallo! #winke

Habe gerade mal den Schreibtisch aufgeräumt und dabei einen DHL Retourenbeleg vom 20.10.2010 gefunden. Das hat mich eigentlich gewundert, denn sobald eine Retoure eingegangen ist, werfe ich den Beleg weg.
Jetzt gucke ich mal in die Sendungsverfolgung und da steht doch tatsächlich, dass das Paket zwar am 20.10.2010 in der Filiale abgegeben wurde, aber nun seit dem 09.11.2010 nicht mehr weiter bearbeitet wurde. Status ist erst bei 40%.

Ich kann mich jetzt gar nicht mehr erinnern, was das sein könnte. #klatsch

Meine E-Mails habe ich natürlich vor kurzem alle gelöscht.

Wie bekomme ich denn jetzt den Empfänger raus? Auf dem Beleg steht ja nur die Nummer und kein Name.

#danke

Gruß

Melanie

Beitrag von fusselchen. 06.01.11 - 13:06 Uhr

hallo,

du rufst bei dhl an mit der nummer und die können dir dann vielelivht wenn es dort steht die adresse geben, einmal hat es geklappt, ansosnten steht leider nichts da aber vielelicht hast du glück...

lg

Beitrag von donaldine1 06.01.11 - 16:30 Uhr

Hallo,
hebe ihn doch einfach auf und warte ab.
Wenn da wirklich jemand noch Geld von Dir will, dann wird es sich melden. udnd ann hast du ja den Beleg, daß du es abgeschickt hast. Was anderes fällt mir da eben auch nicht ein.
Vieleicht ist es ja auch angekommen und nur nicht richtig erfaßt worden. Denn sonst hättest Du doch inzwischen schon von irgendwem eine Mahnung bekommen.
Die meisten Versandhäuser verschicken doch eher mit Hermes, oder? Vielleicht kommst du soch noch drauf.
LG
donaldine1