vielleicht habt ihr ne idee?sie weint wieder viel

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von leni...86 06.01.11 - 12:22 Uhr

Hallo,
meine kleine ist fast 4 Monate alt und hat die ersten 3 Monate viel geweint!nach einer schlimmen phase über weihnachten ging es ab silvester wieder besser!Sie hat viel gelacht und kaum geweint die Tage!hach war das schön#verliebt
seit gestern weint sie wieder ganz dolle (ich glaube der bauch ist es diesmal nicht)sie weint dann plötzlich ganz dolle auf und weint dann auch bis ihr kopf rot ist!
zwischen durch kann ie auch wieder lachen!wenn sie wach ist und ich sie mal kurz weg lege (aufs klo oder was anderes)weint sie wieder ganz dolle los!im arm beruhigt sie sich wieder!ich trag sie auch so viel es geht....aber 24 std geht einfach nicht;-)
erst dachte ich sie ist etwas erkältet (niest öfters und war gestern heißer obwohl sie da noch nicht so viel geweint hat)
was könnte sie haben?am anfang waren wir mit ihr beim osteopathen(als sie 6 wochen war oder so)da hatte sie aber nur wenig verspannng am hals gehabt und am bauch)meint ihr ich sollte da nochmal hingehen?

lg vielelicht habt ihr ja idee was es sein könnte:-(

Beitrag von jd83 06.01.11 - 13:40 Uhr

Hm schwierig zu sagen. Viele reden von Koliken, aber da wäre deine Maus ja schon drüber weg mit 4 Monaten. Mein Louis hat pünktlich zum 5 Wochenschub geweint und kam schlecht in den Schlaf. Mit der Aufmerksamkeit kenn ich auch gut. Louis verlangt viel Liebe und Nähe. Ich versuche es auch immer zu geben, aber den ganzen Tag geht es einfach nicht. Ich muss ja auch mal auf Toilette und was essen ;-)

Viele Babys weinen einfach mehr als andere. Oft sind es auch die Anpassungsschwierigkeiten an all die Eindrücke der Welt. Von meinen Freundinnen hörte ich öfter, dass gerade die Mädels oft Schwierigkeiten damit haben und daher öfter weinen. Wenn gesundheitlich nix ist, sei froh. Dann kann es einfach der Charakter der Kleinen sein. Ich denke, das wird mit der Zeit besser. Spätestens wenn sie sabbeln kann und immer mehr von ihrer Umwelt versteht :-)

Gib ihr einfach soviel Nähe wie du kannst. Rede oft mit ihr und geh viel spazieren...ffrische Luft und der KInderwagen tut meinem Louis immer gut.

LG Jessi
Louis 5Wochen #baby