hey,ich bin neu bei euch u. zu 90% schwanger

Archiv des urbia-Forums Ungeplant schwanger.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Ungeplant schwanger

Was ist, wenn eine Schwangerschaft überraschend und ungeplant kommt? Hier kannst du fragen, wie andere diese Situation bewältigt haben. Grundsatz-Diskussionen um das Thema Schwangerschafts-Abbruch sind allerdings besser im Forum "Allgemeines" aufgehoben.

Beitrag von flummy00 06.01.11 - 12:29 Uhr

hallo alle zusammen,ich hab mich heute hier angemeldet,weil ich auf viele Ratschläge u. Tips hoffen tu :-D
Ich bin mir wie im Titel schon geschrieben zu 90 % sicher Schwanger
zu sein, naja ich hatte vom 26.11.10 - 04.12.10 meine letzte Menstruation u. sollte zu Weihnachten wieder dran sein,aber da kam bis heute nix,
ich habe auch ständig ein ziehen im Unterleib,als wenn se jeden Moment
kommt,eigentlich bin ich mir sicher schwanger zu sein,aber gestern war ich
doch neugierig u. hab nen Test gemacht u. was schätzt ihr :-D er war positiv.
Nu muss ich mir nur noch die offizielle Bestätigung vom FA holen.

Naja meine restliche Lebenssiuation ist dagegen sehr sehr schwierig,
aber egal die krieg ich auch gebacken.

Ich würde mich auf einige Antworten von euch freuen.

Danke schon im voraus dafür #herzlich

Liebe Grüße schickt Flummy

Beitrag von steffi10.11 06.01.11 - 12:42 Uhr

Denke dann kann man ja gratulieren!!Hoffe dass dann beim Doc alles jut geht!!
Biste denn allein o.warum diese Schwierigkeiten??
Aber wie du schon sagst wenn man will kann man alles schaffen!!#proChakkaaa!!!
Alles erdenklich gute!!

Steffi mit 5 kids

Beitrag von angeldragon 06.01.11 - 12:53 Uhr

herlichen glückwunsch zum krümelchen alles kann man schaffen wen man will chakaaaa#winke#winke

Beitrag von ps.alm-139 06.01.11 - 13:07 Uhr

Na Flummy,#huepf Dein Posting macht Deinem Namen alle Ehre! Herzlichen Glückwunsch zum Krümelchen in Dir. Wenn Du einen konkreten Rat brauchst, schreib mir mal. Meine Kids sind groß, ich hab viel erlebt und mich erschüttert nichts.Alles Gute für Dich und Dein Baby. Ich denk an dich!#sonne

Beitrag von flummy00 06.01.11 - 14:57 Uhr

danke für eure lieben Antworten :-D
ja ich bin Single,aber die Sache ist schwer zu erklären,das Kleine
ist von meinen Exfreund,wir kommen irgendwie nicht voneinander
los,aber er hat leider eine Neue,zu die er immer am WE hinfährt#klatsch

Aber wie gesagt das ist ein bisschen zu lang um diese Situation zu
erklären,ich weiß nur das ich ihn liebe,aber es auch ohne ihn schaffen
werde.

Ich hoffe doch sehr das ihr jetzt nicht denkt,mensch die Alte hat doch nen
Ding anner Waffel #zitter,aber ich kann nix gegen meine Gefühle machen.

#kuss Flummy

Beitrag von angeldragon 06.01.11 - 15:07 Uhr

wie kann man liebe verurteilen? ich denke wird hier keiner machen aber für dich wird es seelisch doch eine qual wen du ihn noch so sehr liebst und er schon eine andere hat ich hoffe für dich das du den einen richtigen finden wirst der nur dich liebt und natürlich auch dein kleines krümmelchen

#herzlich#herzlich

#drache

Beitrag von flummy00 06.01.11 - 15:14 Uhr

ja hoffen tu ich natürlich auch das noch der richtige Partner kommt,aber naja nu konzentrier ich mich erstmal auf das Kleine,das wird garantiert eine sehr interessante Zeit,auch allein.
Hab ja noch mein #hund u. damit gut beschäftigt u. in Bewegung :-D .

#kuss Flummy

Beitrag von nightwitch 06.01.11 - 17:12 Uhr

Hallo Flummy,

mal zum besseren Verständnis:
Hast du noch mit deinem Ex geschlafen, nachdem er schon eine neue Freundin hatte?
Wenn ja, dann braucht man glaub ich kein Hellseher zu sein um zu wissen, dass die Beziehung höchstwahrscheinlich nicht mehr lange halten wird.
Ein Fehltritt ist schon schwer zu verzeihen, wenn daraus dann aber ein Kind entsteht und man gerade erst frisch zusammen ist, nun das dürfte fast unmöglich sein.

Ob mit Vater oder ohne, ich wünsche dir jedenfalls eine wunderschöne Schwangerschaft.

Gruß
Sandra

Beitrag von flummy00 06.01.11 - 17:43 Uhr

#gruebel wir haben seit ca. 6 Monaten wieder Sex u. das regelmäßig #gruebel

naja irgendwo hoffe ich ja das wir wieder als Paar zusammen finden,
aber ich schaffe das auch allein.

Danke für eure lieben Antworten #herzlich

#kuss Flummy

Beitrag von salida-del-sol 06.01.11 - 18:05 Uhr

Hallo, liebe Flummy,
ich habe nicht vor Dich zu verurteilen, wüßte nicht wofür. Ich finde Deinen Kampfgeist vielmehr bewundernswert.
Meine Freundin wurde auch während der Schwangerschaft verlassen und sie sagt immer."Er ist gegangen, aber das Wertvollste, was ich im Leben habe hat er mir dagelassen - unseren Sohn."
Es gibt nichts Grausameres, als die Ungewißheit, wenn man nicht weiß, ob man schwanger ist oder nicht. Lass wieder von Dir hören.
Sei ganz lieb gegrüßt von salida-del-sol

Beitrag von ps.alm-139 07.01.11 - 16:12 Uhr

Hallo Flummy, #huepfich denk nicht, dass Du ein Ding an der Waffel hast, sondern ich halte Dich für eine Kämpfernatur, die trotz schwieriger Umstände zu ihrem Krümel hält.Großartig.#pro
Hilfreich ist immer- auch wenn es schmerzhaft ist, den Tatsachen ins Auge zu sehen."Leider hat er eine Neue.." schreibst Du!Geh davon aus, dass Du erst mal Single bist. Ich wünsch Dir ganz viel Hilfe um Dich herum und mutmachende Menschen, die Dich unterstützen.Lass mal von Dir hören.Ich denk an Dich!#sonne

Beitrag von booah 06.01.11 - 19:57 Uhr

Hallo

90% schwanger gibt es nicht.
Entweder man ist schwanger oder nicht. Also 100% oder 0%.

Da dein Test positiv ist bist du auch schwanger.

Ich denke das du hoffst das dein Freund deshalb zurück kommt.

Hört sich für mich so an als ob du nicht verhütet hast und nun bist du ss.
Na, ob dein EX sich freut ist fraglich.

Wenn er mehr wollte als nur mal mit dir ins Bett zu springen hätte er es getan.

Beitrag von flummy00 06.01.11 - 20:11 Uhr

hallo, ich weiß das es keine 90% gibt,ich hab halt nur noch nicht die Bestätigung vom Arzt,
und nein nur wegen dem Kind möchte meinen Ex nicht zurück,
die SS war auch nicht geplant,aber das ist erst mal egal.

wie schon vorher gesagt,ich schaffe es auch allein,
ich werde auch nicht weiter darüber schreiben,weil es zu kompliziert
ist.

Gruß Flummy