Babyklamotten Gr 50/56 abzugeben!!

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von -italiana- 06.01.11 - 12:36 Uhr

http://italiasugar.magix.net/album

Bei Interesse einfach melden!!

#herzlich

Beitrag von superschatz 06.01.11 - 13:02 Uhr

Dafür gibt es denn Marktplatz!#aha

Beitrag von superschatz 06.01.11 - 13:02 Uhr

DEN Marktplatz

Beitrag von germany 06.01.11 - 13:03 Uhr

Die Sachen sind echt süß, aber für die Preise kann man das auch im Laden kaufen.Babysachen werden in der Regel ja nur selten getragen, da sie eben nur so kurz passen und da wollen viele eben nicht viel ausgeben.







lG germany

Beitrag von carana 06.01.11 - 13:06 Uhr

Seh ich auch so... vor allem, für KIK Polohemden 3 Euro oder C&A Jacken und Jogginganzüge 12 bzw 10 Euro - dafür bekommt man das wirklich neu...

Beitrag von germany 06.01.11 - 14:23 Uhr

C&A Jacken bekommt man ja jetzt noch günstiger! Teilweise für unter 7€! Oder bei ernstings, h&m usw. da sind Babyklamotten jetzt auch total günstig.

Beitrag von winniwindel 06.01.11 - 13:27 Uhr

Genau dasselbe habe ich mir auch gerade gedacht.#kratz

Für den Preis bekomm ich im Ernstings Family neue Sachen.#nanana

Beitrag von germany 06.01.11 - 14:25 Uhr

Ja und auch sonst sind die Babysachen momentan ja total günstig. Wenn ich gebraucht etwas kaufe, dann soll sich das auch lohnen. Ich würde ja auch auf dem Flohmarkt keine 10€ für eine Babyjacke zahlen. Ich hab da im Sommer eine neue von c&a in 62 für 2€ gekauft. Und die wurde sicher nur 1x gewaschen.

Außerdem spart man sich da die Versandkosten;-)

Beitrag von jessiinlove82 06.01.11 - 13:43 Uhr

Wucher!!!#rofl

Beitrag von carana 06.01.11 - 14:52 Uhr

Nur so zum Vergleich: Ich musste gestern einen Großeinkauf machen, weil die Süße von heute auf morgen längere Arme bekommen hat. Alle Bodys und Pullis passen zwar noch in der Länge, aber gehen nur noch bis zur Mitte Oberarm. Ich habe in unserem Super-Duper-Riesen-Second-Hand gekauft:
- 1 Jogginganzug
- 1 Cordblazer
- 2 Cordhosen
- 1 Jeans
- 1 Jeanshemd
- 4 Pullis
- 2 Strickjacken
- 1 Mütze
- 6 Bodys
- 1 Karnevalskostüm, 2-Teiler
alles Gr. 74. Bezahlt habe ich genau 63 Euro... und das auch nur, weil die Pullis zum Teil von Sigikid waren und daher etwas mehr kosteten. Der Rest war C&A, Steiff, H&M, Mexx, Ernstings Family
Dennoch, durchschnittlich habe ich pro Teil rund 3 Euro gezahlt... das ist dann ein guter Preis.
Lg, carana

Beitrag von kaethe-1982 06.01.11 - 15:59 Uhr

Also günstig ist was anderes!

Sorry, aber im Secondhand Laden bekommt man die Sachen günstiger!

LG Käthe mit Krümelinchen 36+1#verliebt

Beitrag von -italiana- 06.01.11 - 16:14 Uhr

Sagt ja auch niemand das IHR es kaufen sollt :-p gibt schon genug andere Leute die sich dafür Interessieren!

Beitrag von mama-von-marie 06.01.11 - 19:04 Uhr

#rofl

Geniaaaaaaale Antwort! #klatsch
Wieso stellst Du es dann hier rein??