Die gute alte Temperatur

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von heliozoa 06.01.11 - 12:40 Uhr

Hallo ihr Lieben,

also diesen Zyklus will ich alles ganz vorschriftsmäßig machen, also hab ich mir fest vorgenommen, dass ich mir um 6.00 Uhr den Wecker stelle und immer um diese Ziet messe. Vorher hab ich irgendwann zwischen 6 und 8 Uhr gemessen. Gut nun meine Frage:

Heute bin ich um 5 Uhr von meinem Sohn aufgeweckt worden (er schläft eigentlich bis 7 Uhr durch, normal). Wenn ich also um 5 Uhr wach bin, muss ich dann auch um 5 Uhr messen oder soll ich trotzdem erst um 6 Uhr messen, obwohl ich ja um 5 schon auf war?

Danke für Eure Antworten
LG Eva

Beitrag von nicikiki 06.01.11 - 12:45 Uhr

du musst messen, wenn du noch nicht aufgestanden bist, kurz nach dem wach werden, also dann schon 5uhr. das kann aber trotzdem leichte schwankungen geben, weil du ja sonst 6uhr misst. wichtig ist aber, dass du nicht aufstehst bevor du misst!

LG#winke

Beitrag von heliozoa 06.01.11 - 12:48 Uhr

Danke :-) Ja ich weiß, vor dem aufstehen. Aber ich hab bei mir gemerkt, dass ich teilweise um 5 höhere Temperaturen hatte als um 6 oder 7 oder 8. Irgendwie komisch. Eigentlich sollte man ja um 4 uhr nachts die niedrigste temp haben, hab ich mal gelesen. nun ist es natürlich doof wenn ich um 5 dann einen zu hohen wert messe. vielleicht sollte ich die temp einfach ausklammern. blöd nur, wenn das öfter vorkommt. :-/

Beitrag von raevunge 06.01.11 - 12:45 Uhr

Ich habe das Problem auch öfter, dass ich früher geweckt werde #aerger Messe immer so um 6.30 Uhr rum. Wenn es +/- 10 Minuten sind, dann messe ich halt dann zu dem Zeitpunkt. Und wenn ich vorher raus muss, dann gehe ich wieder ins Bett und messe trotzdem um 6.30 Uhr - war das jetzt verständlich #kratz ?

Ich denke auch, dass das von Frau zu Frau variiert, ob sich sowas auf die Temperatur auswirkt. Und wenn man schon ein Kleinkind zu Hause hat, dann kann man halt nichts machen ;-) Mir würde das Ganze auch nur Sorge bereiten, wenn man die Temperaturmethode zur Verhütung nutzen will #schein So versuche ich halt, es so genau wie möglich zu machen, so gut es eben geht...

GLG #sonne

Beitrag von raevunge 06.01.11 - 12:48 Uhr

Nachtrag: ich muss dazu sagen, dass mein Kleiner einer ist, zu dem ich, wenn er mal früher wach wird auch SOFORT hin muss ;-) Da ist nix mehr mit vorher noch mal messen... Von daher halte ich es so, wie beschrieben.

Beitrag von heliozoa 06.01.11 - 12:54 Uhr

da hab ich das Glück, dass nachts eigentlich immer mein Freund zum Kleinen geht. Denn wenn ich in der Nacht hingehe, dann möchte er immer herumgetragen werden und nach ein paar Monaten haben wir festgestellt, dass der kleine Stinker einfach wieder einschläft, wenn sein Papa ans Bett geht. Also muss ich nicht SOFORT aufstehen, aber irgendwann dann doch, weil ich meistens Pipi machen muss wenn ich aufwache .....da kann ich sonst auch nicht wiedre einschlafen :-) :-)

Beitrag von lucas2009 06.01.11 - 12:46 Uhr

Du musst vor dem aufstehen messen. Also un dem Fall zum fünf. Wenn das nachts passiert und du danach wieder schläfst, dann ist das nciht so schlimm. Aber man sollte wohl min. ne Stunde (lt. neusten NFP Empehlungen) vorher noch geschlafen haben.

Beitrag von jujo79 06.01.11 - 12:46 Uhr

Das habe ich mich auch schon öfter gefragt, wenn ich mal zu früh geweckt wurde. Ich hab's dann immer so gemacht, dass ich gleich dann gemessen habe und dann nochmal zu der eigentlichen Messzeit. Aber zwischendurch lag ich dann auch die ganze Zeit mit Kind(ern) im Bett. Die Tempi war dann maximal um 0,2° anders.
Grüße JUJO

Beitrag von heliozoa 06.01.11 - 12:51 Uhr

Ok, danke für Eure Antworten. Das mit dem 2 mal messen find ich ganz gut, ich glaub wenn ich nochmal geweckt werde mache ich das einfach so. Und hoffe das mir das nicht gerade an den spannenden Tagen um den ES passiert :-)