also mal ganz ehrlich......

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von heliozoa 06.01.11 - 12:58 Uhr

...kann man sich auf die Ovus von One Step wirklich nicht verlassen? Oder ist das nur so ein Gefühl.....wiel mal ein komisch positiver Test rauskam, der aber auch von zu konzentriertem Urin kommen kann?

Ich frage, weil ich mir letzte Woche 50 ST davon bestellt habe und die sind auch schon da und jetzt möcht ich natürlich nicht mit Ovus auf die man sich nicht verlassen kann in den neuen Zyklus starten!!

Ich bitte Euch deshalb um Eure Erfahrungsberichte!!!

Vielen lieben Dank, LG Eva

Beitrag von lia80 06.01.11 - 12:59 Uhr

die Ovus sind okay aber die SST nicht zuverlaessig. hab auch die 50iger Ovus und bei mir funktionieren die

Beitrag von saskia33 06.01.11 - 13:00 Uhr

Es gibt verschiede Ovus von One Step ;-)

Die die ich benutze (VK) sind gut,zeigen immer vorbildlich an #schein
Das einzige was bei den One Step ist das es etwas dauert(von der Zeit her) bis sie vollständig im Fenster erscheinen!

Ich benutze sie nun schon fürs 3.Kind ;-)


lg sas

Beitrag von heliozoa 06.01.11 - 13:03 Uhr

na diese ganz winzig kleinen Streifen mit Empfindlichkeit 20 IU/ml :-/

Beitrag von saskia33 06.01.11 - 13:05 Uhr

Ja,die sind auch gut ;-)

Beitrag von kueckchen 06.01.11 - 13:13 Uhr

Darf ich dich fragen wielange du jeweils gebraucht hast um damit ss zu werden und im wievielten Zyklus du nun bist? Das interessiert mich gerade :D

Liebe Grüße

Beitrag von liebekleine 06.01.11 - 13:00 Uhr

also die ovus sind gutaber die SST nicht. kannst ja mal wenn du lust hast in meine VK schauen da sind meine Ovus von one step alle drin

Beitrag von heliozoa 06.01.11 - 13:05 Uhr

Ok, danke! Dann werde ich es einfach mal mit denen versuchen! Ich messe ja auch noch Temp und ZS und dann wird das schon hinhauen......:-)

Beitrag von siem 06.01.11 - 13:53 Uhr

hallo

ich hatte noch nie probleme mit den one-step, weder mit den ovus noch mit den ssts. ovus stimmen bei mir, sst waren schon ab es+10 positiv oder auch richtig negativ. ist vielleicht von frau zu frau unterschiedlich.
lg siem