Bauchschmerzen - bedenklich?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von wurmling 06.01.11 - 12:58 Uhr

Hallo Mädels,

mmh, langsam mache ich mir Sorgen, dass was nicht stimmt. Seit ca. 4 Tagen habe ich immer wieder mal längeranhaltende leichte Bauschmerzern, die ich nicht zuordnen kann. Manchmal fühlt es sich an wie Regelschmerzen. Abends muss ich mich dann regelrecht hinlegen, weil ich das Gefühl habe, dass mein Bauch hart wird. Aber jetzt schon???? Ich bin doch gerade mal Anfang 4. Monat und von meiner 1. SS her kenne ich das auch nicht.

Kennt das jemand zufällig? Sind meine Sorgen berechtigt?

Ach so, ich nehme seit gestern Magnesium und gehe heute zum FA. Trotzdem brauche ich was zu Beruhigung.

Vielen lieben Dank
Dani

Beitrag von kleinerracker76 06.01.11 - 13:02 Uhr

Ich hatte auch schon so ein wehes Gefühl im Bauch. Habe mir auch zuerst Gedanken gemacht, was das wohl sein kann.
Es kann sein, dass dein Inneres sich verschiebt: Der Darm schiebt sich nach oben, die Gebährmutter wächst. Dein Körper arbeitet auf Hochtouren.
Gestern Abend habe ich die Mutterbänder stärker gemerkt wie sonst.

Solange ich mich wohl fühle, mache ich mir keine weiteren Gedanken mehr darüber.

Aber du gehst ja zum FA und kannst es ja ansprechen.

GLG

kleinerracker mit krümelchen (16+2) inside