Schweinegrippeimpfung, wie lange Impfschutz?

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von neekah 06.01.11 - 14:06 Uhr

Hallo

Wir haben uns letztes Jahr im Oktober gegen die Schweinegrippe impfen lassen, weiß jemand wie lange der Impfschutz besteht?

LG
Neekah

Beitrag von michi0512 06.01.11 - 15:06 Uhr

Mahlzeit :-)

Ich glaube die Impfung vom letzen Jahr ist dahin. Ihr werdet Euch wohl oder übel nochmals impfen lassen müssen.

GlG

Beitrag von neekah 06.01.11 - 15:45 Uhr

Huhu

Nee werde ich nicht nochmal machen, haben uns damals nur wegen Fernreise impfen lassen ;-)

LG und #danke

Beitrag von litalia 06.01.11 - 17:32 Uhr

ne schweinegrippe impfung gibts ja auch garnich mehr.

sondern nur die normale grippe impfung..... die schützt dann mit vor der schweinegrippe ;-)

Beitrag von freaky 06.01.11 - 16:17 Uhr

Hallöle....

Die Impfung gegen Schweinegrippe hält ein leben lang...sofern der Virus nicht stark mutiert.

(sagte zumindest der Doc)

Liebe Grüße
Christina

Beitrag von kleinehexe1606 06.01.11 - 18:31 Uhr

Ja stimmt, die Hersteller haben die Impfung gegen H1N1 jetzt mit in den Impfstoff gemixt