August Mama´s 2010, wie gehts Euch?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von northfly22 06.01.11 - 14:34 Uhr

Hallo,

wie gehts Euch mit den Kleinen?

Bei uns ist alles super, wir gehen seid Anfang Dez zum Babyschwimmen und Ende des Monats gehen wir dann wöchentlich noch zu "Baby´s in Bewegung"..

Die Kleine macht sich Prima und der Große Bruder ist nach wie vor super verliebt in seine Kleine Schwester :-) Zu uns ist er leider nicht ganz so lieb, aber könnte auch am Alter allgemein liegen..

Habe vor 2 Wochen abgestillt und sie kriegt nun die Flasche, soweit auch ok, leider haben wir aber auch mit verstopfung zu kämpfen und meine Kleine spuckt enorm seid sie auf der Welt ist..

Morgen kriegt Sie die 3 Impfung..

Sie ist nun so 68 cm groß und 6500 g..

Irgendwie wird sie immer älter geschätzt, sie schaut auch immer sehr wach

Heute ist sie leider etwas ungnädig :-(

Alles Liebe

northfly + Pauline 23.08.10 + Jonas 22.10.06

Beitrag von abrocky 06.01.11 - 14:51 Uhr

Hi, Julian ist auch grad durch den 19Wochenschub. Echt anstrengend, wenn den ganzen Tag genörgelt wird.
Seit ein paar Tagen kann er sich vom Rücken auf den Bauch drehen - aber nicht mehr zurück! Macht er ganz fleißig und fällt jedes Mal in Trara, weil Bauchlage ja doof ist!#schwitz

Seit 3 Wochen bekommt er 1mal am Tag eine Breimahlzeit, die er gerne nimmt.

Abends schläft er gegen 9Uhr ein und steht morgends um 6 auf. Das ist eigentlich angenehm.

Seine beiden größeren Geschwister (7 und 5) lieben ihn abgöttisch und er sie auch. Gerade hat ihn meine Tochter mit ins Kizi geschleppt und bespaßt ihn#verliebt

Nächste Woche steht die 3. Impfung an.

Julian war mit 17 Wochen 68cm und 8350g. Seufz, er liegt noch deutlich über allen Kurven - hatte nie den Eindruck ein klitzekleines wehrloses Wesen zu haben. Er wirkt eher wie 6 Monate.... auch weil er ständig sitzen will. Aber das mach ich nur, wenn er auf meinem Schoß sitzt.

Anja mit Meike 2.2.04, Philipp 13.12.05 und Julian 18.8.10

Beitrag von gusti79 06.01.11 - 15:02 Uhr

Hallo,

Phil ist auch eher ein Baby für Fortgeschrittene.... erst 8 Tage I´siv weil Frühchen mit Anpassungsstörungen, dann 12 Wochen lang heftigste Koliken, zwischendurch ein paar Tage Traumbaby, jetzt Brochitis....
Schlafen tut der Herr nur bei Mama oder Papa, selten mal alleine und wenn dann nur mitten im Geschehen!! Nachts im Familienbett!!

Aber er ist so perfekt wie er ist..... und wird ganz besonders von seiner gr. Schwester (8 Jahre) verwöhnt!!

Morgen müssen wir auch zur 3. Impfung (+Rotaviren).

Montag hatte er 64,7cm und 6560g.

Liebe Grüße
Alex mit Josephine (05.12.02) und Phil Eric (25.08.10)

Beitrag von josie_engel 06.01.11 - 15:20 Uhr

Huhu,#winke

uns gehts supi mit unserer kleinen Maus.#verliebt
Sie ist wirklich ein aufgewecktes und aktives Baby. ;-)

Am Anfang hat sie schon durchgeschlafen, aber nun stecken wir glaub ich mitten im Schub denn Nachts kommt sie wieder nen paar mal.
Naja aber so ist das eben und es stört uns nicht *gg
:-)
Ende November hat sie sich schon vom Bauch auf den Rücken gedreht, anders rum hat es noch nicht geklappt. Inzwischen klappt auch das und man muss immer ein Auge auf sie halten so schnell wie sie sich nun von der Decke rollt und nen paar Meter weiter liegt, unglaublich.#huepf

Unsere Kleine sieht man auch eigentlich nur noch mit Händen im Mund. Sie sabbert sehr viel. Vielleicht kommt da ja bald was :-D oder es drückt einfach nur.

Ich stille sie noch, außer am Mittag da bekommt sie eine Flasche oder ein paar Löffel Karotten und danach Flasche. Das klappt wirklich gut, ihr schmeckt es und sie verträgt das essen gut.:-) Ihre Flasche kann sie auch selber halten. Das einfach soooo toll wie die Kleinen jeden Tag was dazu lernen.#verliebt#huepf

Sie kann sich auch toll selbst beschäftigen wenn Mama sauber macht :-D das ist soooo schön und entspannt. #freu

Ihre erste Impfung hat sie auch schon hinter sich und gut überstanden. Am 20. haben wir dann die nächste.

Jaaaa so gingen die letzten Monate schnell um.

Auf weitere viele tolle Momente mit euren/unseren Kleinen#verliebt#sonne

Liebe Grüüüüßeeee
Josie mit Emily-Sophie 12.08.2010#liebdrueck

Beitrag von hammelwade 06.01.11 - 16:35 Uhr

Hallo #winke

Mein kleiner hat sich prächtig entwickelt. 70cm groß und 8500g #schock
Mein mopsi...#freu

Meiner ist heute auch etwas ungenädig.

Leider haben wir wieder eine spastische bronchitis :-( und müssen vielleicht mit Cortison behandeln.

Mariella liebt ihren Bruder überalles und anderes rum auch. Witzig das man das jetzt schon merkt.

Mein kleiner macht keine anstalten sich zu drehen #gaehn

Diesen Monat müssen wir schon zu U5 #schock

Beitrag von frieda-lotta 06.01.11 - 17:10 Uhr

Hallo,

Theo wurde am 19.8. geboren und ist der totale Strahlemann. Er lacht den ganzen Tag und ist richtig neugierig und aufgeweckt.

Mittags bekommt er seit gut 3 Wochen Brei, den ich ab morgen selber koche!!! Und er mag ihn wirklich gerne. Trinken aus der Flasche geht gar nicht, lieber wie die Großen aus der Tasse oder dem Glas.
Dazu gekommt er 1x Tag noch Obst als Zwischenmahlzeit und wird sonnst gestillt.

Er schläft seit gut 2 Wochen von ca 19:30 - 6:00 durch :-D, nur tagsüber meint er im 30min Takt zu schlafen, es gibt einfach zuviel zu sehen und entdecken.

Auf den Bauch hat er sich auch schon gedreht, aber in Moment ist er wieder faul. Ich warte auch noch verzweifelt :-p auf den 19 Wochenschub, irgendwie ist er an uns vorbeigegangen.

Er ist 65 cm groß und wiegt 6300g #verliebt

LG frieda & theo levi

Beitrag von zuckerpuppe82 06.01.11 - 17:35 Uhr

Hi northfly!

Uns geht es sehr gut! Lukas wächst und gedeiht wie ein Großer ;-)

Vor ein paar Tagen hatte er 6,9 KG und 70 cm Länge :-p
Er bekommt nun auch schon Karotte und verträgt sie super! Er bekommt weiterhin die Flasche.

Wir sind seit November im Pekip was uns beiden ganz gut gefällt! Vielleicht starten wir diesen Monat noch das Babyschwimmen :-)

Ansonsten schläft er durch, er geht zu Bett zwischen 19 und 20 Uhr und schläft dann bis 7 oder 8 Uhr in der Früh :-D

Momentan hat er oft seine Fingerchen im Mund und gabbert viel, so langsam kündigen sich schon die ersten Zänchen an #schrei

Wünsche allen noch ein Frohes Neues 2011 mit ganz viel Gesundheit!

LG Cindy, mit Lukas *20.08.10 auf dem Arm #verliebt