fast 8 monate, turnt im Bett rum, klettert auf mich drauf usw. ?

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie ihr Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von honigbienchen78 06.01.11 - 14:56 Uhr

hallo liebe mamis,

mein kleiner kann sich seit 2 wochen hochziehen und seitdem ist er totaaaaal unruhig nachts.

er schläft erstmal in sein bett dann gegen 23h-24h stellt er sich hin und weint; dann hol ich ihn natürlich zu uns ins bett.

manchmal schläft er bißchen weiter aber meistens fängt er an mit geschl. Augen zu turnen, er klettert auf mich drauf, zieht sich an mich hoch, lass sich fallen, usw. das geht dann stundenlang und immer wieder.

meint ihr dass er so sehr die neuen Fähigkeiten verarbeitet, dass er sogar nachts sich hochzieht und übt??

der arme der tut mir total leid weil er so nervös und unruhig ist. er weint dann auch auf einmal los und sowas. man kann ihn kaum beruhigen,

habt ihr das auch mitgemacht?

danke
lg

Beitrag von lady_chainsaw 06.01.11 - 15:02 Uhr

Hallöchen,

ja - kenne ich.

Mein Sohn ist nachts im Bett rumgekrabbelt und hatte nichtmal die Augen auf!! #cool #augen

Von meiner Tochter kannte ich das so extrem überhaupt nicht.

Gruß

Karen

Beitrag von honigbienchen78 06.01.11 - 15:05 Uhr

und wie lange dauert diese phase?

Beitrag von lady_chainsaw 06.01.11 - 15:15 Uhr

Keine Ahnung - es kommt halt immer wieder mal vor #gruebel

Zur Zeit, mein Sohn ist 14 Monate, sind es die Zähne die ihn nicht richtig schlafen lassen; er wälzt sich von links nach rechts und wieder nach links #gaehn Manchmal lehnt er sich dann an mich und pennt weiter im Halbsitzen/Halbliegen ;-)

Beitrag von honigbienchen78 06.01.11 - 15:28 Uhr

ja genau das macht er auch mit mir, liegt so halb auf mich aber steht auch halb... und schläft dann so.

na ja einfach sich einreden dass es irgendwann vorbei ist.

danke für deine antwort!

Beitrag von baduk88 06.01.11 - 15:39 Uhr

ICH!!!! meine 8 Monate alte Tochter macht das genau gleich! Schon seit etwa 18 Tagen resp. Nächten. Ich hoffe das geht vorbei!

lg

Baduk88

Beitrag von summersunny280 07.01.11 - 11:56 Uhr

ohja das kenn ich auch .....
schon seit etlichen monaten macht das unsere tochter ....
jede nacht liegt sie auf mir ...zupft mir an den haaren rum , im gesicht ,zieht mir die decke weg ....krabbelt ans bettende.....brabbelt,singt ...manchmal weint sie.
das ging anfangs alle 2 stunden so ......mittlerweile schläft sie "durch" bis so 5 uhr und dann fängt das bis halb neun in einem takt wieder an .

Keine ahnung was das soll.....
mir raubt es jedenfalls den nerv

lg