Papa mit Tochter zum Frisör ( ja ja...die Männer )

Archiv des urbia-Forums Kids & Schule.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kids & Schule

Kleine Kinder, kleine Sorgen - große Kinder, große Sorgen? Schulschwierigkeiten oder anstrengender Streit ums Aufräumen: Lest und diskutiert mit. Und da die Vorbereitung der Einschulung ansteht: Hier begleitet urbia-TV Vater und Tochter beim Schulranzenkauf.

Beitrag von sie24 06.01.11 - 15:00 Uhr

#winke Hallo ihr Lieben,

meine Tochter hat ihre Haare lang bis zum Po !! So ..sollte dann heute mit meinem Mann zum Frisör zum SPITZEN schneiden und ich sage schon seit Tagen, der Pony bleibt dran, bitte keinen kurzen Pony. So ungefähr 100000 mal habe ich das betont.#nanana

Und jetzt, kamen sie gerade wieder und meine Tochter steht da mit einem kurzen Pony #schock und alles im allen hat die Dame wohl 3 mal die Spitzen geschnitten !!#augen

aaaaaahhhhh ich könnte gerade ....... :-[ na toll das hat man dann davon, wäre ich mal mitgegangen....

Aber Hauptsache meiner Tochter gefällt es #freu und ja ...keiner hat Schuld, Tochter schiebt es auf Papi und umgekehrt !! #rofl


So.. schönen Tag noch und liebe Grüße , Mareike ...:-[#aerger

Beitrag von lena1309 06.01.11 - 15:38 Uhr

Hallo,

ist dir mal in den Sinn gekommen, dass deine Tochter die Haare geschnitten haben wollte, also auch den Pony? Du schreibst ja, ihr gefällt es, also ist doch alles gut.
Ist ja die Frisur deiner Tochter und nicht deine. Sie hat vielleicht einfach die Chance genutzt, dass nur Papa mit war. Der redet da nicht so rein.
Sie ahnte wahrscheinlich, dass du da Mitspracherecht gefordert hättest, welches dir aber nur bedingt zusteht, denn es ging ja nicht um die Rasur einer Glatze.

Und wenn du lange Haare haben willst, darfst du sie dir ja wachsen lassen und den Pony bis zum Boden tragen.;-)

Und alles wächst ja wieder. Und Mädchen müssen nicht immer lange Haare haben.

Schönes WE
M.

Beitrag von sie24 06.01.11 - 16:51 Uhr

Sie wollte den Pony auch lang behalten, deshalb war ich ja so verwundert als sie dann mit kurzem da stand !! Aber vielleicht hat sie es sich ja dann eben doch anders überlegt...Und ja ich weiß das Mädchen keine lange Haare haben müssen, aber SIE möchte eben halt lange Haare . Sie hätte sich ja auch eine Kurzhaarfrisur lassen machen können, habe ich nichts gegen ich find es halt immer nicht so hübsch, wenn der Pony halt so kurz ist, da ich finde das es ihr nicht so steht. Und da sie kurz vorm Frisör sagte, Mama ich möchte meine langen Haare behalten, habe ich gesagt du brauchst dir nur die Spitzen schneiden lassen und dann ist gut...von daher dachte oder denke ich immer noch, dass der Papi ein Wort zuviel gesagt hat...#schein

Aber ich habe ja auch geschrieben, dass es die Hauptsache ist, dass es ihr gefällt ... und das tut es bis jetzt und das ist mir das Wichtigste !! ;-)

LG, Mareike

Beitrag von ayshe 06.01.11 - 18:28 Uhr

##
Und da sie kurz vorm Frisör sagte, Mama ich möchte meine langen Haare behalten, habe ich gesagt du brauchst dir nur die Spitzen schneiden lassen und dann ist gut...
##
Lustig, genau so war es bei meiner Tochter auch.
Es war echt Zeit, die Spitzen zu schneiden, die werden ja irgendwann nur noch fisselig. Und ich habe es auch so gesagt, Spitzen sollten eben wirklich.
Und sie kam mit dem Pagenschnitt zurück.
Ich war positiv überrascht, hätte nie gedacht, daß sie das plötzlich macht.
Und bei meinem Mann ist klar, daß er ihr sowieso nicht reinredet, ich mache es aber auch nie.
Sie sitzt immer da und bespricht das alles selber mit dem Friseur.

Beitrag von dominiksmami 06.01.11 - 17:58 Uhr

Huhu,

*lach* ja ja...wenn der Vater mit der Tochter... *g*

aber das schöne ist ja...Haare wachsen!

lg

Andrea

Beitrag von ayshe 06.01.11 - 18:29 Uhr

Das stimmt, es wäre sonst aber auch langweilig, wenn man sich sozusagen ein Leben lang für dasselbe entscheiden müßte.

Wichtig ist nur, daß Kinder wissen, daß die Haare bei Puppen NICHT wachsen #rofl

Beitrag von dominiksmami 06.01.11 - 22:00 Uhr

*lach* das mußte ich aber auch erst lernen...durch so einige Versuche *kicher*

Beitrag von ayshe 07.01.11 - 07:38 Uhr

Ich auch #cool

Beitrag von ayshe 06.01.11 - 18:24 Uhr

Mit 6 Jahren hat sich meine Tochter auch ihre Haara abschneiden lassen, von lang zum Pagenschnitt.
Sie war auch mit meinem Mann beim Friseur, aber sie wollte es ja so haben.

Wenn deine Tochter es so wollte, ist es doch okay.
Oder wer hat es denn dem Friseur gesagt?