Schöneberger bei stern-tv

Archiv des urbia-Forums Medienwelt.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Medienwelt

Für alle Themen aus der bunten Film- und Fernsehwelt, für Diskussionen über Stars und Sternchen, großes und kleines Kino - aber auch für eine tolle Buchempfehlung ist hier der richtige Ort!

Beitrag von sternchen7778 06.01.11 - 15:23 Uhr

Hallo,

bitte wer hat denn gestern abend Frau Schöneberger zu diesem Kleid geraten??? Unter dem Gürtel kam der Rest-Babybauch raus. Und auf der Oberweite hätte man locker zwei Kaffeetassen parken können#rofl. Teilweise lag der Stoff des Kleides ja regelrecht von oben auf der Brust auf#schock... Von den Schuhen ja mal ganz zu schweigen...

http://www.stern.de/tv/sterntv/guenther-jauchs-letzte-stern-tv-sendung-ein-abschied-voller-ueberraschungen-1639967-f6936847eff53e52.html

Ich fand's grausam.

Gruß, #stern

Beitrag von rienchen77 06.01.11 - 15:25 Uhr

und ich dachte erst, bin ja nicht so informiert, die wagt es schwanger ein Bier zutrinken in der Sendung....

Beitrag von sabrina7482 06.01.11 - 15:27 Uhr

wie schwanger??? schon wieder? sie hat doch erst ein baby bekommen#schock

Beitrag von sternchen7778 06.01.11 - 15:28 Uhr

Deshalb tippe ich auch auf Rest-Pfunde, die sie noch nicht weg hat...

Beitrag von meto 06.01.11 - 23:16 Uhr

Das dachte ich auch#rofl, aber sie hat es ja doch schon#hicks

Beitrag von rmwib 06.01.11 - 15:40 Uhr

Ich hab sie erst gar nicht erkannt, hab später zugeschaltet und meinen Freund erstmal gefragt, wer das denn ist. Boah, die BEINE wie 2 Würste und die Kombi mit diesen Schuhen haben das noch elefantöser wirken lassen...
Ist ja nicht schlimm, wenn man nach einem Kind nicht direkt wieder in alter Form ist, aber man muss sich dann ja nicht anziehen als wäre man das Topmodel. Das Kleid ging auch absolut gar nicht, eine komplette Katastrophe das Outfit. Schlecht beraten.

Beitrag von roze 06.01.11 - 15:43 Uhr

Hallo!

Stimmt, es ist total furchtbar, wenn man nach einer Schwangerschaft wagt ein Kleid anzuziehen, bei dem man dann ein bisschen noch was vom bauch sehen kann .

Lg

Beitrag von neekah 06.01.11 - 16:04 Uhr

Ich habe ja nix gegen weibliche Formen, bin selber etwas molliger aber ich habe nur Brüste gesehen #schwitz #schock Ich habe sie auch fast nicht erkannt!
Ich finde ihre Figur nicht schlimm, sondern fand das Kleid sehr unpassend aber wenn's ihr gefällt ... ;-)


LG

Beitrag von justagirl22 06.01.11 - 16:21 Uhr

Hi,

also ich finde sie toll und ich finde es super, dass sie eine der wenigen ist, die man im TV noch als "Frau" erkennen kann. Sie steht zu ihren Kurven und das macht sie in meinen Augen sympathisch.

LG

Beitrag von roze 06.01.11 - 16:23 Uhr

#pro

Beitrag von purpur100 06.01.11 - 16:30 Uhr

ich hab die Sendung nicht gesehen, aber es gibt ja Bilder von ihr.

Und ja, ich find das auch klasse!!

Beitrag von wasteline 07.01.11 - 19:50 Uhr

#pro

Leider werden im deutschen Fernsehen nur magersüchtige Topmodels akzeptiert.

Beitrag von hummingbird 06.01.11 - 17:20 Uhr

Ich finde es grausam dumm, sich über eine Frau zu mockieren, die zu ihrem Körper steht.

Im nächsten Thread schreist du sicher, wenn wieder ein Magermodel abgekratzt ist.

Beitrag von .lzs. 06.01.11 - 17:37 Uhr

#pro

Beitrag von wasteline 07.01.11 - 19:50 Uhr

#pro

Beitrag von blacknickinblue 06.01.11 - 17:24 Uhr

Neidisch?

Beitrag von manavgat 06.01.11 - 18:16 Uhr

war auch mein erster Gedanke.


Die Frau sieht gut aus. An der ist was dran, sowohl Titten als auch Hirn.

Sie hat Erfolg.


Scheint, dass so manches Mäuschen das einfach nicht erträgt.


Gruß

Manavgat

Beitrag von sternchen7778 07.01.11 - 13:06 Uhr

Hahaha, jetzt muss ich aber mal kurz lachen.

"Mäuschen"#rofl#heul

Ich hab' halt einen Spiegel hier, in dem ich mich erstmal angucken kann, wenn ich was anziehe. Und eben weil ich kein spindeldürres Mäuschen bin, weiß ich, dass manches vorteilhafter und manches eben auch unvorteilhafter ist. Und ob eine größere Oberweite mit aller Gewalt fast waagerecht geschnallt werden muss bzw. ob ein Gürtel oberhalb des Bauches zugezurrt werden muss, halte ich doch für fraglich.

Aber naja, die ganzen Antworten haben mir nur mal wieder gezeigt, dass hier nicht wirklich die Threads durchgelesen werden, bevor eine Antwort getippt wird. Denn es ist ganz deutlich ersichtlich, dass ich nichts gegen Frau Schöneberger an sich geschrieben habe. Nein, ich hab' mich einfach nur gewundert, wer ihr mit ihren Kurven zu diesem Kleid geraten hat.

Aber wie heißt's so schön "Wer lesen kann, ist klar im Vorteil..."

Beitrag von amandea 07.01.11 - 13:04 Uhr

Genau das habe ich auch gerade gedacht!

Beitrag von die-ohne-name 06.01.11 - 17:41 Uhr

Huhu,

ich weiß ja nu nicht ob es an mir liegt, meiner Brille oder an dir,
aber ich finde auf den Bilder sieht sie gut aus ;-)

Mir gefällt das Kleid und ihre Figur, da is wenigstens noch was dran #verliebt

Naja, Geschmäcker sind ja eh verschieden !

Lg

Beitrag von dore1977 06.01.11 - 18:19 Uhr

Hallo,

ist noch keiner von Euch auf die Idee gekommen das sie absichtlich dieses etwas "blöd" sitzende Kleid angezogen hat.
Sie kam doch schließlich auf die Bühne als es um Herrn Jauchs "modische Fehltritte" in den Stern TV Sendungen ging und hat auch noch über sich selbst gelästert.

LG dore

Beitrag von selaphia 07.01.11 - 09:25 Uhr

#pro

Beitrag von schneefrau28 06.01.11 - 18:20 Uhr

Wie würdest du in diesem Kleid ausschauen?

Beitrag von sternchen7778 07.01.11 - 17:53 Uhr

Beschissen. Deshalb würde ich es aber auch nicht anziehen. Auch wenn es mir ein Modeberater raussuchen würde.

Beitrag von woman66 06.01.11 - 18:36 Uhr

Ich habe die Sendung gestern verpasst, aber Frau Schöneberger und Ihre Stilberaterin sind in Kleidungsfragen meines Erachtens sehr ... na wie soll ich es nennen ... unsicher. Denn Frau Schöneberger trägt sehr oft sehr figurungünstige Kleidungsstücke. Sie hat nun mal eine sehr weibliche Figur, das ist auch nichts Schlimmes, sie ist ja eine Frau.

Das Kleid von gestern trifft den Nagel, wenn ich mir das Foto so ansehe, mal wieder auf den Kopf!

Schade, denn Frau Schöneberger ist durchaus eine attraktive Frau! Sie könnte noch mehr aus sich machen.

Sie sollte Ihre Beraterin wechseln, die Frau ist fehl am Platz!