Jetzt auf einmal doch Mens?!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sweetbeat 06.01.11 - 15:50 Uhr

Oh man, mein Körper spielt einfach verrückt. Was soll das denn jetzt.

am 3.1. war ich beim FA, kein sprungreifer Folli zu sehen, und nach Mens siehts auch nicht aus nach eeeeeewigen 157 Tagen.
Deshalb haben wir entschlossen, am 24.1. meine mens hormonell auszulösen und dann mit Clomifen weiter zu machen. Vorher sollte mein Mann zum SG, um sicher zu gehen das es sich auch lohnt die Hormone einzuschmeissen..

Erst zeigt mir Urbia jetzt plötzlich sogar einen ES.. Und jetzt das..
Heute 10 Uhr 2-3 Tropfen rotes Blut, und jetzt immernoch ganz wenig richtig rotes Blut.
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/930891/557492

Was soll das? Dann kann ich Clomi wohl auch vergessen wenn das meine Mens ist? Damit sollte ich vom 5.-9. ZT stimulieren. Da ja aber dann das SG noch nicht vorliegt, und mein Termin erst am 24.1. ist muss ich wohl wieder erst eine halbe Ewigkeit warten..?!

Was meint ihr könnte das sein?!

Sorry das musste jetzt mal raus.

Danke fürs zuhören!

Beitrag von lucas2009 06.01.11 - 16:46 Uhr

Denke die Balken bei Urbia sind falsch. Sehe da auch keinen ES. Deine Tempi ist ja nicht in Hochlage. Ein ZB ist auch nicht wirklich Aussagekräftig bei so nem endlosen Zyklus. Vllt. kommt doch mal deine Mesn...

Viel Glück

Beitrag von sweetbeat 06.01.11 - 16:50 Uhr

Habe auch nicht gedacht das die Balken stimmen.. Hab mich total gewundert das welche kamen..

Das ist doch echt alles zum Mäuse melken!