HILFE

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mamatessi 06.01.11 - 15:53 Uhr

Hallo!

Ich hatte am 03. September eine FG. Danach meine Mens total unregelmäßig.

01.10.
09.11.
11.12.

Vor der FG waren es immer genau 28 Tage.

So, nun zu meiner Sorge.

Wenn ich den Symptomen meines Körpers vertrauen kann, hatte ich am 24.12. ES. (Unterleibsschmerzen, Blähbauch, ...). Eine Woche später, also am 31.12. hatte ich wieder Unterleibsschmerzen.

Sex hatten wir am 23, 24, 31 und 01.01.11. Seit Montag hab ich Spannen in der Brust und Unterleibsschmerzen. Gestern hab ich einen Blutfaden im Zervixschleim entdeckt, der sich heute verstärkt hat.

Da ich nicht genau weiß, wann meine Mens kommen muss, die Blutung aber ähnlich ist, wie es bei der FG angefangen hat, mach ich mir Sorgen. Mein Mann sagt aber wieder, ich soll mich nicht verrückt machen. Vielleicht sind es ja auch die Tage.

In zahlreichen Berichten im Internet steht auch, dass solche Blutungen im Frühstadium der Schwangerschaft nicht aussergewöhnlich sind.

Ich weiß, ich bin viel zu ungeduldig und mach mir immer sehr schnell Sorgen, aber vielleicht könnt ihr mir trotzdem ein paar wertvolle Antworten schreiben.

LG Andrea

Beitrag von heliozoa 06.01.11 - 15:57 Uhr

Hallo Andrea,

also wenn dein ES am 24. war, dann könntest Du ja jetzt schon nen Frühtest machen. Wenn er neg ist, dann wirst du zwar weiter nicht genau wissen was los ist, aber wenn er positiv ist, kannst du dann schnell zum FA gehen und das mit der Blutung abklären lassen.
In meiner SS hatte ich mal um NMT herum eine leichte SB, war aber kein frisches Blut, nur braun.
LG
Eva

Beitrag von woelkchen25 06.01.11 - 16:02 Uhr

Hallo,

also ich hatte auch am 24.12. meinen ES und habe heute poitiv getestet und das ziemlich eindeutig siehe Bild in VK.

Hatte diverse Anzeichen seit letztem Sonntag unter anderem sehr sehr schmerzhafte Brüste. Habe bis jetzt allerdings auch noch keine Blutung oder Schmierblutung gehabt. Ich würde an deiner Stelle vielleicht morgen früh (wenn bis dahin nicht deine Mens eingesetzt hat) einen 10er Test machen, der müßte eigentlich schon was anzeigen.

Viel #klee und LG

Beitrag von tamil1975 06.01.11 - 16:10 Uhr

Hallo Andrea, ich würde erstmal einen Test machen, vielleicht kommt jetzt einfach deine Mens?