Keine Gewichtszunahme

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von leela21 06.01.11 - 15:59 Uhr

Hallo, ich wollte mal fragen ob es normal, bzw ungefährlich für das Baby ist das ich noch nicht zugenommen habe.Ich bin jetzt in der 14 SSW.Ich esse ganz normal, muss mich nicht übergeben.Ich glaube ich hab sogar 1 Kilo abgenommen.#zitter

Beitrag von wuestenblume86 06.01.11 - 16:00 Uhr

Das macht garnix ;-) habe die ganze Schwangerschaft nur sehr wenig zugenommen.

Beitrag von zwerg2011 06.01.11 - 16:03 Uhr

Ich habe über Weihnachten auch abgenommen... Meine FA fragte ob ich ne Diät mache #schmoll

Beitrag von maddish 06.01.11 - 16:03 Uhr

Ich bin in der 12. SSW und bin noch 2 Kilo unter meinem "Start"Gewicht und ich leide nicht unter Übergewicht. Scheint aber dennoch zu reichen... ;-)

Meine Ärtzin hat gesagt, dass Baby holt sich was es braucht, keine Sorge...

#liebdrueck Tanja

Beitrag von bree81 06.01.11 - 16:04 Uhr

Hallo!

Mach Dir keine Sorgen. Ich habe am Anfang 2 kg abgenommen, weil ich keinen Appetit hatte.

Jetzt, in der 33. SSW (!), habe ich davon erst 1,3 kg wieder zugenommen. Also insgesamt gesehen bin ich immer noch 700 g unter Anfangsgewicht.

Und mein Kleiner wächst und gedeiht. #verliebt

Das ist einfach bei jedem unterschiedlich.

Eine Freundin von mir hat 3 Tage vor mir ET und hat schon weit über 20 kg zugenommen.

Wünsche Dir eine schöne Kugelzeit!

LG, Bree81

Beitrag von jessi201020 06.01.11 - 16:04 Uhr

ich habe fast nur abgenommen bis heute....

bis zur 14 SSW 8,5kg weniger, dann bis zur 35 SSW 3 kg wieder drauf und gestern hatte ich wieder 1,5 kg weniger, also immernoch nen Minus von 7 kg....

Mein Kleiner ist super entwickelt 2900 g und 49cm

Gruß

Beitrag von kleiner-gruener-hase 06.01.11 - 16:04 Uhr

In meiner 2. SS habe ich bis zur 30. SSW nicht zugenommen.

Der Kleine hat sich aber super entwickelt und war sogar immer etwas schwerer als er hätte sein müssen.

Dein Kind holt sich was es braucht und wenn es bedenklich wäre dass du noch nicht zugenommen hast hätte dein FA schon was gesagt.

Muss ja nicht immer jeder 30 kg zunehmen... ;-)

Beitrag von eisifamily 06.01.11 - 16:05 Uhr

mach dir kein kopf bin jetzt in der 35. SSW und habe bis jetzt 8 kilo abgenommen und nix zugenommen... und meinem sohn geht es super...also freue dich einfach darüber bekommst noch genug beschwerden;-)

Beitrag von leela21 06.01.11 - 16:11 Uhr

Puh, jetzt bin ich wieder beruhigt.Hab vorhin mit meiner Freundin gesprochen, die ist in der 20 SSW und hat über 10 Kg zugenommen.Ich ernähre mich ja auch ganz normal, hab mich deshalb gewundert.Naja vielen Dank für die vielen und schnellen Antworten.#herzlich

Beitrag von pipers 06.01.11 - 16:13 Uhr

Huhu...

Mach dir mal keine Sorgen, dein Kind holt sich alles was es braucht.
Ich bin auch in der 14. ssw und hab bis jetzt 7 kg abgenommen und bin auch nicht übergewichtig oder so (62kg , 170 cm groß)

Liebe Grüße

Beitrag von seluna 06.01.11 - 16:18 Uhr

warum soll das gefährlich sein?
Solange du dich normal ernährst, ist doch alles o.k

Nur gezielt hungern sollst du nicht.

Ich bin in der 36 ssw und habe bislang 15 kg abgenommen, durch die
SS-diabetes, für mein gyn ist das völlig in Ordnung.

Beitrag von magiccat30 06.01.11 - 16:20 Uhr

Gott ich beneide euch :D

Ich bin jetzt in der 18ssw und habe schon 4-5 kilo mehr drauf. schwankt immer. Das macht mir schon ein wenig Angst.

Beitrag von sizzy 06.01.11 - 16:21 Uhr

Hallo,
ich hatte in den ersten 12 Wochen 5kg abgenommen und bin jetzt noch 3kg unter meinem Startgewicht.

LG, Sizzy, 18.SSW