36. Woche Kindslage Angelsound

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von 3296 06.01.11 - 16:07 Uhr

Hallo!!!!

Ich frag heute nochmal, hab gestern leider keine Antwort bekommen....

Bin sehr verwirrt, meine Maus ist heute besonders aktiv, tritt mir ständig in den Mumu (schreie dabei auch laut auf)... der Herzschlag ist mit Angelsound direkt unter dem Bauchnabel zu hören....
Kann ich damit rechnen, dass sie immer noch in Querlage liegt???
Bin für zahlreiche Meinungen ehrlich dankbar.....

lg, SANDRA

Beitrag von jessi201020 06.01.11 - 16:10 Uhr

Also bei meinem Kleinen haben die gestern beim CTG die Herztöne auch unterm Bauchnabel am stärksten gehört gehabt. Meiner liegt seit der 27 SSW mit dem Kopf nach unten


Gruß

Beitrag von 3296 06.01.11 - 16:13 Uhr

Na dann ist ja gut.... ich dachte nur, die Herztöne müssten viel weiter unten sein...

Danke, lg, SANDRA

Beitrag von oldtimer181083 06.01.11 - 17:06 Uhr

Hallo,

mit dem Angelsound kannst du die Lage nur schwer einschätzen,meine Maus lag immer mit dem Kopf nach unten die Herztöne waren aber immer nur in Nabelhöhe.
Und die Bewegungen am Mumu können auch von den Händen oder Kopf her kommen wenn es nach unten liegt,das empfand ich auch immer sehr schmerzhaft ;-)



Lg