Campingplätze Italien, kennt jemand ein guten??

Archiv des urbia-Forums Familienleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Familienleben

Die Oma füttert die Kinder übermäßig mit Süßigkeiten, Probleme mit der Schwiegermutter, Tipps zum Feiern der Taufe: Hier ist Platz für alle Themen rund um die Familie.

Beitrag von choupette1980 06.01.11 - 16:27 Uhr

Hallo Ihr lieben,

ich hätte mal eine Frage, wir wollen ende Juni höchstwahrscheinlich nach Italien mit unsere 2 Jährige Tochte und unser Baby.
Ich habe schon so viel gesucht, aber irgendwie sind wir uns nicht sicher. Habt Ihr nicht eventuell ein guter Tipp für ein Campingplatz mit Bungalow oder Mobilheim der direkt am Meer liegt? Also eher ob in Italien.

Vielen lieben Dank :o)

Lg
Sabrina#winke

Beitrag von schichtsalat 06.01.11 - 17:21 Uhr

Hallo!

Wir waren im letzten Jahr mit Selectcamp auf dem Camping Butterfly am Gardasee in Pesciera. Wir hatten ein perfekt modern und geschmackvoll ausgestattetes Mobilheim für 4+2 Personen.
Der Veranstalter hat uns so überzeugt, dass wir in den kommenden Sommerferien 2011 wieder mit Selectcamp verreisen. Heuer geht es nach Marina di Bibbona (direkt am Meer, ca. 60 km unterhalb Livorno, Toscana). Wir haben wieder das gleiche Mobilheim gebucht, auf dem Campingplatz Free Time in Marina di Bibbona.
Unter www.vacanceselect.de findest du viele Plätze, darunter eine Riesenauswahl in Italien. Ich kann dir diesen Veranstalter wirklich sehr empfehlen.

Liebe Grüße und eine schöne Urlaubsplanung,
schichtsalat

Beitrag von mama-042009 06.01.11 - 19:05 Uhr

super Tipp.......werde dort auch buchen

Beitrag von aeni 06.01.11 - 22:12 Uhr

Meine schwägerin war 2010 mit famile hier:

http://www.puntaspin.it/deu/puntaspin.html

Da mein schwager in diesem urlaub nen herzinfarkt erlitten hat und ich dann nach italien gefahren bin um den sohn abzuholen, war ich selbst auch für zwei tage dort....is echt schön da...gibt mobilehomes und normales camping und häuser...das wasser is ja mehr so wie ne lagune...also seeehr flach...sogar mit ebbe und flut...im prinzip passend für kleine kinder, weils echt ewig ins meer reingeht bis es tief wird...schöner pool...suuuuper eisdiele...nette angestellte...

Lg

Beitrag von yve1978mar1965 07.01.11 - 11:22 Uhr

Wir waren letztes Jahr mit "Eurocamp" auf einem Campingplatz an der Adria (er hieß "San Francesco") und es war super toll. Das Mobilheim der Knaller, mit Terasse und allem drum und dran. Ein schöner Strand, direkt am Platz und auf dem Platz ganz viele verschiedene Pools. Wir hatte Glück da es in der Vorsesion war, war es ziemlich leer und wir hatten oft nen Pool (alle mit Bademeister) für uns allein und mussten am Strand nicht wie Sardinen liegen.

Uns und unserer siebenjährigen Tochter hat es so gut gefallen das wir heuer wieder auf einen solchen Campingplatz fahren (diesmal auf "Waikikki"). Beachten muss man nur das man in der Sesion fast das doppelte bezahlt als außerhalb und das schon jetzt ganz viel fürs gesamte Jahr ausgebucht ist!

Beitrag von fernweh123 07.01.11 - 13:12 Uhr

also am Gardasee wüsste ich z.B.

camping bella italia
pra delle tori oder
piano di clodia

gruss

Beitrag von abo75 07.01.11 - 13:32 Uhr

Hallo Sabrina!

Ich kann dir den CP "Garden Paradiso" in Cavallino wärmstens empfehlen.

Liegt direkt am breiten flach abfallenden Sandstrand und ist auch sonst mit allem ausgestattet, was das Camperherz begehrt.

Außerdem gibt's nen schönen großen Pool mit Rutschen und reichlich unaufdringliche Unterhaltung für Groß und Klein.

Waren letztes Jahr mit unseren 3 Kindern dort und würden jedezeit wieder hinfahren.

LG
A.

Beitrag von choupette1980 07.01.11 - 21:22 Uhr

Vielen lieben Dank für Eure Antworten #pro