bitte bochmal um Hilfe...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von nicikiki 06.01.11 - 16:58 Uhr

Hallo ich hab heut Mittag schon mal geschrieben, weil ich eure ES-Tage haben wollte um mal mit meinem (Zyklus ca. 33 Tage) zu vergleichen

nun also nochmal die zeite Frage auf die ich leider keine Antworten bekam:

ok also ich weiß ja, dass der NMT 14 nach ES gesetzt wird, von Urbia. Aber ich erwarte meine Mens ja trotzdem zu einem anderem Tag.

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/.../557295

Ich hab nun die Vermutung dass ich meinen ES am ZT 16 hatte, wie gesagt ich hatte an den ersten zwei Tagen blöde Ovus(die zeigen immer das selbe) und am ZT 16 hab ich nen guten Ovu gemacht und der war genauso dunkel wie die Kontrollinie nur eben nicht ganz so dick die Linie.
Nunja kann es vielleicht sein, dass ichdirekt über dem Höchstwert drüber war mit dem LH. In den letzten zwei Tagen sind die Tests schwächer geworden, Temp steigt leicht im Moment.

Ich bin verwirrt
durchschnittliche Zykluslänge dürfte so bei 32/33 Tagen liegen

LG und nochmal#danke

Beitrag von martina2104 06.01.11 - 16:59 Uhr

dein zb läßt sich nicht öffnen.

lg martina

Beitrag von nicikiki 06.01.11 - 17:00 Uhr

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/935035/557295

Beitrag von majleen 06.01.11 - 17:01 Uhr

Ich würde auch sagen, dass dein ES am 16/17 ZT war. 12-16 Tage danach kommt die Mens normalerweise. #klee

Beitrag von nicikiki 06.01.11 - 17:04 Uhr

ja ich hab mir halt auch gesagt, dass es ja hinhauen würde, wenn bei ZT 16/17 der ES war und meine 2. ZH diesmal länger wäre, komme ich ja auf 33 Tage. Dazu kommen die stressigen Tage von Weihnachten... vielleicht hat das meine Hormone gepuscht... Ich hoffe ja so!

Beitrag von majleen 06.01.11 - 17:05 Uhr

Kann aber genauso gut sein, dass die 2ZH genauso lang ist, wie sonst auch und dann eben der NMT früher kommt

Beitrag von nicikiki 06.01.11 - 17:13 Uhr

leider war mein letztes ZB(was auch mein erstes war) nicht wirklich auswertbar, deswegen weiß ich eben nicht wie lang meine 2. ZH ist. nach dem letzten Zb waren es nur 10 Tage, aber da hab ich anfangs voll falsch gemessen#schein weswegen wohl auch der Es nicht richtig war... hmmm wer weiß. selbst wenn der NMT etwas eher liegt, würde es mich nicht stören... wir werden ja sehen, was passiert und ob die Temp morgen nochmal ein wenig klettern möchte:-D

Beitrag von martina2104 06.01.11 - 17:05 Uhr

zt 32 ist dein nmt!!

mein anstieg sieht genauso aus!

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/864233/558555

lg martina

Beitrag von stoepsel13 06.01.11 - 17:08 Uhr

Hey, ich denke, dass dein ES am ZT 17 war. Nun steigt die Tempi an. Es kann nach dem ES ja bis zu 5 Tage, bis die Tempi über der CL ist.
Ich denke, dass die bei dir 36,6 sein wird.

Wenn du an ZT 16 einen guten Ovu hattest, dann dauert der ES ja noch bis zu 36 Stunden danach. Würde zum 17. Tag passen.
So wie auch der ZS.

Also, warte noch ein bißchen ab. Dann kommen auch die Balken. Wenn der Ovu gut, dann passt das schon. Und dann bekommst du auch an ZT deine Mens gesetzt.

Alles Gute...

Beitrag von nicikiki 06.01.11 - 17:19 Uhr

naja aber mit gutem Ovu meine ich ja, dass es ein qualitativ guter mit ner 40er Sensitivität war. weiß eben nicht ob die Linie wirklich positiv bedeutet, sie war zwar gleich dunkel aber schmaler#kratz
deswegen dachte ich ja das ein Ovu am Tag davor vielleicht(voll) positiv gewesen wäre(ist das noch verständlich?)#rofl

davor hatte ich(oh mein Gott jetzt muss ich mich outen:-p) die von one step ausprobiert und war mir dann aber unsicher die one step zeigen IMMER die gleiche Linie.


nochmal #danke

Beitrag von stoepsel13 06.01.11 - 17:28 Uhr

Das hatte ich mit den Dingern auch schon. Aber es heißt doch überall, dass die Farbe gleich oder dunkler sein soll. Ich meine, da steht doch von der dicke der Linie nie was drin.
Oder ist das bei deinem so?

Beitrag von nicikiki 06.01.11 - 17:35 Uhr

nein da steht nur das die Linie nicht schwächer sein soll als die Kontrollinie

Beitrag von stoepsel13 06.01.11 - 17:37 Uhr

Dann ist doch alles gut...

Beitrag von nicikiki 06.01.11 - 17:39 Uhr

uuuhi danke, jetzt bin ich ja wieder beruhigt, dann sitzen ja auch die Bienchen ganz gut. Am Es Tag kommen die eh selten pünktlich an;-)


DANKE