Ich kann nicht mehr daran glauben ( silopo)

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von losi 06.01.11 - 17:02 Uhr

Hallo ihr lieben Mithibblerinnen,

heute hat mich der WS Koller voll erwischt. Bin heute Transfer + 9 und habe aber seit 3-4 Tagen unwahrscheinliche Unterleibsschmerzen als ob meine Mens kommt.:-( Kenne diese Anzeichen leider viel zu gut von den anderen Versuchen.
Weiß das mir keiner von Euch da helfen kann, aber vielleicht hibbelt ja gerade jemand mit und die Zeit ist gemeinsam besser zu überstehen.

Liebe Grüße Sandra

Beitrag von hocha 06.01.11 - 18:44 Uhr

Hallo Sandra,

ich hibbel mit Dir und ich weiß wie ätzend diese Wartezeit ist!!!! Allerdings bin ich total erkältet - war ich schon vor dem Transfer, dann war es weg und drei Tage später hat es mich dann wieder voll erwischt, deswegen mache ich mir nicht mehr so viel Hoffnung. Ich bin heute Transfer + 6.
Also Unterleibsschmerzen finde ich hört sich doch gut an. Die letzten beiden Male, bei denen es bei mir geklappt hat - wenn es auch jedes Mal in der 8 SSW leider endete - hatte ich das auch. Also Kopf hoch und postiv denken :-)

Ich merke diese Mal leider gar nichts :(

Aber mach doch einfach morgen einen Test ;-) Der ist dann zwar nicht hundertprozentig sicher aber bei mir hat er bis jetzt bereits zu der Zeit immer die Wahrheit gesagt... Aber wie gesagt, der ist nicht wirklich sicher und vielleicht möchtest Du ja auch gar keinen machen.

LG
Hocha

Beitrag von losi 07.01.11 - 20:12 Uhr

Hi,

ich kann leider nicht testen da ich am Montag noch einma 1500 Einheiten Brevactid nachgespritzt habe.
Mir bleibt wohl nichts anderes übrig als abzuwarten und Tee zu trinken und das im warsten Sinne des Wortes ich trinke nämlich seit Transfer den Frauenmanteltee.;-)

Das mit Deiner Erkältung tut mir leid für Dich aber ich bin überzeugt das sich die kleinen Krümel von sowas nicht abschrecken lassen. Drücke Dir und natürlich allen anderen hier ganz fest die Daumen das 2011 unser Jahr wird.#klee
Liebe Grüße Sandra

Beitrag von lena333 07.01.11 - 13:29 Uhr

Hallo ihr zwei,

ich verstehe Euch gut, denn ich stecke auch ganz grässlich im Warteschleifenkoller... Ich bin PU+12 und TF+9 und könnte so langsam auch die Wände hochgehen...;-)#augen

Auch ich habe dieses Ziehen im Unterleib und zeitweise Mensschmerzen (kommen und gehen), aber ich denke das müssen wir eh auf´s Utro zurückführen. #schwitz

Das mit der Erkältung ist natürlich nervig, aber vertraue auf dein Krümelchen, dass es sich festbeisst und sich von so ein bisschen Schnupfen nicht erschrecken lässt!!;-)

Ich wünsche euch auf jeden Fall alles Liebe und drücke uns die Daumen, dass wir ein bisschen Glück haben...#zitter#winke

Lena