gmh verkürzung

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von dieconny 06.01.11 - 17:20 Uhr

och man...ich war letzte woche schon im kh wegen der sache,da blieb alles stabil auf2,5 und heut beim gyn...2,0...och manno

bitte,bitte lass die maus noch mind 2 wochen drin bleiben:(

vielleicht hat ja jemand aufmunterne worte;)
lg conny

Beitrag von julimond28 06.01.11 - 17:23 Uhr

Huhu,
Geht mir auch so! Letzte Woche mit 2,9 entlassen worden und nun 1,8!
Zudem der Achim partus Test positiv!!
Haben sie den bei dir auch gemacht?
Hoffentlich gedulden sich unsere kleinen noch und genießen nich die AI in
unseren bäuchen!
Lg

Beitrag von dieconny 06.01.11 - 17:28 Uhr

was isn das fürn test???

Beitrag von butter-blume 06.01.11 - 17:25 Uhr

Hallo,

ich hoffe es hilft dir wenn ich dir sage, dass eine Geburt in der 35. SSW zwar etwas zu früh ist, aber dein Baby ist schon groß genug um "hier draußen" einen guten Start zu haben...

Ich wünsche dir trotzdem, dass du es noch bisschen schaffst. Und 2cm heißt noch nichts... hauptsache du hast keine Infektion!

Also, ab jetzt schön die Füße hochlegen und Prinzessin spielen ;-)

#klee Butter-blume

Beitrag von dieconny 06.01.11 - 17:29 Uhr

dankeschön:)

Beitrag von manolija 06.01.11 - 17:35 Uhr


Ich hab das gleiche Problem...letzte woche als ich aus KH rauskam hatte sich der Gbmh auf 3,1 vergrößert. Jetzt war ich paar Tage später beim FA und hab jetzt 2,0 cm... jetzt heißt es wieder ...liegen...liegen...

Beitrag von nathalie210 06.01.11 - 17:40 Uhr

Hey :-)
Lass den Kopf nicht hängen. Ich habe auch einen verkürzten Gebärmutterhals und bin gleichzeitig mit Zwillingen schwanger. Schon seit Mitte November ist er unter die 3-Zentimeter-Marke gerutscht.
Im Dezember war ich zwei Wochen im Krankenhaus deswegen. Er hatte sich da dann bei 1,4 cm gehalten. Mittlerweile ist er bei 9 mm #schwitz Aber er hält sich weiterhin stabil. Bin wöchentlich bei der Kontrolle bei meiner FÄ und in der Klinik. Und solange das alles so bleibt ist alles gut :-D
Muss jedoch täglich Utrogest und Vaginalzäpfchen nehmen, damit sich keine Infektion einnisten kann. Und ich nehme Wehenhemmer zur Prophylaxe, obwohl ich noch nie Wehen aufm CTG hatte. Alles zur Vorbeugung.
Das wird schon alles. Ich schlafe sehr viel und da geht die Zeit auch richtig schnell rum und die zwei Wochen bei dir vergehen dann auch wie im Flug ;-)

Alles Liebe
Nathalie mit #ei#ei 32+6