so ein kack: sst one-step "positiv"

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von siem 06.01.11 - 17:27 Uhr

hallo

muß mich wohl korregieren. habe vorhin noch geschrieben, dass ich mit den sst und ovus von one-step nie probleme hatte und benutze beides in rauen mengen seit monaten.
heute neue bekommen von der gleichen anbieterin wie schonmal. und natürlich gleich ausprobiert.
nun zeigt der sst eindeutig eine zweite rosa linie. die ist nicht wegzudiskutieren und man braucht auch kein extra licht oder hin und her drehen.


warum ich mich ärgere ist schnell erklärt: würde mich normal darüber freuen, bin aber erst es+5,wenn nicht sogar erst es+4.

ich teste eine neue "lieferung" immer einmal knapp nach dem es wo sie noch nix anzeigen können. haben die bisjetzt auch nie gemacht und ich konnte den dingern um nmt vertrauen. bei den weiß ich nun ein zweiter strich um nmt ist für den arsch:-[! nun kann ich die anderen 19 in die tonne kloppen :-(. zum glück haben die sich geirrt und mir statt 30sst und 10 ovus 20 ssts und 40 ovus geschickt. hoffentlich lassen die ovus mich nicht auch im stich.

lg siem (die das gefühl hat magda schleicht sich langsam an*soflauimmagenist*)

Beitrag von nicikiki 06.01.11 - 17:30 Uhr

Ich hatte auch Hoffnung dass die Ovus von one step funktionieren, aber die Zeigen immer nur die gleiche verwaschene Linie. :-(
Teste die Tests doch mal mit Wasser oder Saft. Wer weiß vielleicht ist das ja auch schwanger#rofl

Beitrag von siem 06.01.11 - 17:35 Uhr

saft lasse ich mal sein, denn für säurehaltiges sind die nicht gemacht. aber mit wasser werde ich mal einen machen und mal schauen, ob wir in 9 monaten neure rohrleitungen bekommen ;-).
wie gesagt, ich hatte bisher noch nie ärger mit den sst und ovus und die bisher hier im forum immer verteidigt. damit ist nun schluß!

Beitrag von siem 06.01.11 - 17:54 Uhr

so, bis jetzt sind meine rohrleitungen noch nicht schwanger ;-) und der test ist schön weiß geblieben. also vor nmt nur noch mit wasser testen, ab nmt mit urin#rofl

lg siem

Beitrag von julieb 06.01.11 - 17:39 Uhr

Oh man Süsse!
Scheisse!!! #liebdrueck

Aber was wenn er doch echt positiv anzeigt und dein ES evtl. doch schon früher war?
Ist doch alles möglich oder? Vielleicht gehörst du ja zu den Frauen, bei denen sich das Ei an Tag 5 schon einnistet?!!!!!!
BIN ABER SAUER WENN DU DICH ALLEIN INS SCHWANGERSCHAFTSFORUM VERKRÜMELST !!!!!
Drück dir trotzdem ganz fest die Daumen!!!
Julia

Beitrag von siem 06.01.11 - 17:46 Uhr

keine angst!

ich habe zwar sonst auch schon früh positiv testen können, aber es+10 brauch auch ich dafür ;-).

der es kann nicht früher gewesen sein. zs, ovus und mein typischer fieser ul-schmerz sagt mir immer die wahrheit :-) und diesmal schon an zt 11. noch früher ist sicher nicht möglich. aber das heißt ja nicht, dass wir beide nicht trotzdem diesen zyklus schwanger werden können, oder:-p

lg siem

Beitrag von julieb 06.01.11 - 17:53 Uhr

Hm, scheiss One-Steps! Echt, wundere mich dass diese Dinger dann echt noch verkauft werden dürfen nachdem was ich hier schon alles gelesen habe!!!!
Ich hab hier 6 !!! Clearblue-digital rumliegen und 3 ! andere von Clearblue-die mit dem Kreuz!
Weil ich jedesmal ,wenn ich sie günstig irgendwo gesehen hab, welche bestellt hab! Mann, mann, bin echt so durch momentan!
#augen
Was will ich denn mit den ganzen Tests?!!!!
Hoff ja, ich brauch sie nicht alle, sondern es klappt vorher!
:-p

Beitrag von bicephalous 06.01.11 - 19:11 Uhr

tja was soll man da sagen.
habe gestern auch wieder gelesen dass one-steps sogar bei apfelsaft anschlagen sollen.
daraufhin habe ich spontan einen streifen in meine apfelschorle gehalten..und siehe da...unsre apfelschorle ist tatsächlich schwanger!

schnell in den müll damit :-(

aber ich drück dir die daumen, dass du dich mit deinem es vlt vertan hast und dein zweiter strich sogar echt ist! #klee

Beitrag von siem 06.01.11 - 19:49 Uhr

hallo

also ich finde apfelsaft und co zählt nicht. da ist zum beispiel fruchtzucker drinne oder auch säure und dafür sind die test ja eh nicht gemacht. mein test mit wasser ist schneeweiß geblieben. leider kann sich mein es nicht wirklich verschoben haben. zs,ms und ovus haben ihn ganz für zt 11/12 angegeben. da ist nach vorne kein spielraum :-(

tja, abwarten. ärgert mich eben, da ich noch nie probleme mit den one-step hatte und sie mir ab es+10 immer richtig positiv oder negativ angegeben hatten. und so eine zweit deutliche linie war bis jetzt nur wenn ich schwanger war, bzw noch bis 4 wochen nach der fg mit as.
aber danke fürs daumendrücken.
lg siem

Beitrag von aita91 06.01.11 - 22:29 Uhr

Hallo!
Es könnte auch stimmen! Ich habe diese Woche auch bei ES +5 positiv getestet mit einem 25er von Clearblue und bin zur FÄ, weil ich sicher war, dass es nicht sein kann und ich meine Blutungen abklären lassen wollte. Es wurde Blut abgenommen und heute kam der Wert. Der Test wurde bestätigt! Die FÄ versteht es auch nicht, aber es geht offensichtlich! Mal sehen, ob ich schwanger bleibe!
Viel Glück!