10woche und magenschmerzen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von cori1969 06.01.11 - 18:01 Uhr

:ich weis nicht#kratz
habe mirglaube ich imoberen rückenberich ein Nerv eingeklemmt und seit heute solche magenschmerzen ist unangenehm
ob das wohl mit dem nerv zusammen hängt? kann ja nicht von heut auf morgen Magengeschwüre bekommen#schmoll
aber das sowas in den Magen schießen kann?
sonst gehtswürmchen und mir ganz gut
Tschuldiegt das#bla
Wünsche euch noch einen Ruhigen Abend und vorsicht beimrausgehen#liebdrueck
LG.Cori

Beitrag von luana22 06.01.11 - 18:26 Uhr

Hallo

Magenschmerzen sind doch nicht gleich Magengeschwüre.
Vielleicht hast du einfach Luft in Bauch, was auch im Magen weh tun kann oder einfach mal was falsches gegessen. Würde mal etwas abwarten und wenn es nicht besser ist es einmal vom Arzt abklären lassen.
Was den Nerv angeht, lege dir doch mal ein Wärmekissen in den Rücken....das tut bestimmt bestimmt auch gut und vielleicht wird der Magen dann auch besser wenne s vielleicht doch vom Rücken dort hin zieht.

Gute Besserung #winke

Beitrag von cori1969 06.01.11 - 18:40 Uhr

Jub werde mich heute abend mit wärmflasche ins bett verkrümmeln Danke#danke dir und alles liebe #liebdrueck
LG.Cori.