News von unseren Twins

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von schwesters2003 06.01.11 - 18:03 Uhr

Hallo,
waren gestern zur Vorsorge und zum Ultraschall..
Die Kleinen sind nun 2,3cm groß und wer hätte es gedacht, sie rudern schon mit dem, was man später Arme und Beine nennt...
Wie niedlich, hoffe, das sie sich weiter so entwickeln.
Die Ärztin meinte, das wir evt. den Geburtstermin verschieben müssen, weil sie nach Ultraschall erst 8+4 anstatt 9+1 sind, meinetwegen, kann sie das auch bleiben lassen...Dann hät ich ja noch länger...

LG Inez

Beitrag von physjule 06.01.11 - 18:07 Uhr

komisch eine fa hat bei unseren beiden bei 2,3 cm auf 9+1 und bei 2,6cm auf 9+3 datiert (theoretisch wär ich da 9+5 gewesen)...macht auch jeder wie er will...

am ende isses wurscht, die paar milimeter, das holen die auf :)


jedenfalls schön dass sie agil sind :) glückwunsch...

LG Jule

Beitrag von schwesters2003 06.01.11 - 19:35 Uhr

Hallo,
das Gefühl habe ich auch und ich denke, jedes gerät misst anders...

LG Inez

Beitrag von kessi30 06.01.11 - 18:45 Uhr

Hallo Inez,
schön von dir zu lesen und vor allem das es deinen beiden gut geht!!
Ich war heute auch bei meiner FA. Bin heute bei 9+0 ja genau einen Tag hinter dir!#rofl
Mein kleiner Krümel ist auch schon ganz schön gewachsen war heute schon stolze 2,5cm groß!!!!
LG
Kessi#herzlich

Beitrag von sabi12 06.01.11 - 19:25 Uhr

Hallo,

also am Montag wurde ich auch auf 8+4 eingestuft. Die Zwillis sind einmal 1,85cm und 1,75cm groß gewesen.
Trtzdem belibt der ET beim 7.08.2011, da Zwillinge eh etwas früher kommen.
Bin trotzdem froh, wenn ich die kritische Zeit hinter mir habe und die Zwillis putzmunter sind.


LG
s:-Dabi12

Beitrag von schwesters2003 06.01.11 - 19:37 Uhr

das kann ich gut verstehen,
bin sooo froh, wenn die ersten 3 Monate rum sind, die Angst ist doch immer ein ständiger Begleiter...

LG Inez