Muss auch jemand von euch Falicard 40 einnehmen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lillibabylove 06.01.11 - 18:15 Uhr

Hallo ihr lieben!:-)

Bin heute doch mal lieber zum Arzt da mein Bauch schon so oft hart wird und ich so ein Druck nach unten habe.
Ist aber alles okay mit Gebärmutterhals.
Wollte halt nur mal fragen ob von euch auch welche dieses Medikament nehmen müssen.
Steht ja eigentlich drinnen in den ersten 6Monaten der Schwangerschaft nicht einnehmen da nicht am Menschen erforscht.
Auf der anderen Seite der Arzt muss es doch wissen, oder???

LG Katja 23.SSW#blume

Beitrag von leah82 06.01.11 - 21:07 Uhr

Erkundige dich lieber bei wikipedia und in der Apotheke, ich würd mich nicht immer auf ärztl. Verordnungen verlassen, vor allem, wenn in der Pb steht, das dieses Medikament für Schwangere nicht geeignet ist!

Dieses Medikament wird bei Herz-Kreislauf-Problemen verschrieben!

Hast du in dieser Hinsicht Beschwerden?

Gibs bitte bei Google ein und lies alles darüber, bevor du es nimmst!!!

Alles gute #winke
Susi