Badehose mit oder ohne einsatz oder schwimmwindeln

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von guppy77 06.01.11 - 18:58 Uhr

huhu

machen den monat noch eine mutter kind kur.
nun bin ich am überlegen wegen badehose meines kleinen.

eine freundin gab mir 2 mit die ihrer nie an hatte,
allerdings sind die sehr eng leider.
die haben jedenfalls so wie frotto innen.

dann gibts ja badehosen wo halt nur stoff ist, nix weiter.

dann gibts ja tolle schwimmwindeln..auch ne möglichkeit.

mein kleiner ist tagsüber komplett trocken,
aber wie schauts aus, kanns passieren im schwimmbad das er doch einfach lospullert ? lieber doch mit nem einsatz lieber ? was meint ihr...

lg guppy + julien 2 jahre

Beitrag von fraukef 06.01.11 - 19:03 Uhr

Hi Guppy

Pullern macht nix - geht sowohl bei den Schwimmwindeln als auch bei den Badehosen mit Einsatz eh durch (das ist auch so gewollt - stell dir mal vor die Kinder würden die Brühe in der Hose behalten - so als Pfütze,... Hiesse ja, der Po müsste komplett wasserdicht abgeschlossen sein durch die Hose / WIndel - das geht nicht...)

Die Schwimmwindeln / Windelbadehosen sind nur für Stuhlgang, daher halte ich sie bei ganz kleinen Kindern durchaus für empfehlenswert. Größere Kinder (grad wenn sie eh schon trocken / sauber sind) brauchen die Dinger eigentlich nicht mehr. Da tuts ne normale Badehose.

LG
Frauke

Beitrag von ann-mary 06.01.11 - 19:05 Uhr

Hi,

also wenn er tagsüber trocken ist, würde ich eine "normale" Badehose anziehen. Ist doch egal, wenn mal ein paar Tropfen ins Wasser gehen.

Wieviel erwachsene Leute pinkeln in Schwimmbecken ohne etwas davon zu wissen und darin herumzuschwimmen. ;-)

HG ann

Beitrag von guppy77 06.01.11 - 19:09 Uhr

hihi ;-) , na weißte..hatten mal nen test gemacht im tv.
chlor oder chlor/urin...welches gefäß nach schwimmbad richt.
alle zeigten auf das gemisch. also schwimmbad riecht nie nur nach chlor ;-)

Beitrag von plaume81 06.01.11 - 19:37 Uhr

Hallo,

Zwergi hatte bereits letzten Sommer ganz normale Badehosen an, Urin hält eine Schwimmwindel auch nicht und Stuhl fängt eine normale auch auf (ist 1x passiert).

LG

Beitrag von maschm2579 06.01.11 - 19:58 Uhr

Hallo,

wenn er komplett trocken ist reichen die von Deiner Freundin. Er sagt ja Bescheid wenn er groß muss. Pippi geht bei allem durch. Diesse Schwimmwindeln sind fürs große Geschäft. Wir hatten dank der Schwimmwindeln schon 2x Glück sonst wäre das Wasser hin gewesen #schwitz

Viel Spaß bei der Kur

lg Maren die nie wieder ne Kur machen würde mit Kleinkind

Beitrag von guppy77 06.01.11 - 21:07 Uhr

warum würdest mit kleinkind keine kur mehr machen ?
wie klein war dein kind als ihr gefahren seit ?