Profertil ist da!!!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von angy0312 06.01.11 - 20:07 Uhr

Huhu,

hat einer gute Erfahrungen damit gemacht? Das SG meines Mannes ist leider sehr schlecht!

LG

angy

Beitrag von rali2008 06.01.11 - 20:14 Uhr

Kenn das leider nicht, aber suche auch noch eines für meine Guten.
Sein Arzt hat Ihm Orthomol fertin verschrieben, ist aber sehr teuer.
Wie viel kostet das Profertil und wie viele Kapseln nimmt man da an einem Tag.

Beitrag von angy0312 06.01.11 - 20:15 Uhr

Also da sind 60 Kapseln drin und es kostet 35 €. Man soll 2 Kapseln täglich nehmen... Hält also etwa einen Monat die Packung.

LG

Beitrag von rali2008 06.01.11 - 20:19 Uhr

Habt ihr das verschrieben bekommen?
Denkst du das wird helfen?
Hat deiner zu wenig Spermien oder sind die zu langsam.

Beitrag von angy0312 07.01.11 - 08:26 Uhr

Beides!!!

Ne haben das nicht verschrieben bekommen. Das müssen wir leider selbst zahlen..

LG