wer hat berfahrung mit babytrage ergobaby oder was würdet ihr

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von katrin-ma 06.01.11 - 20:19 Uhr

empfehlen??? ich bin zwar "erst" 36.ssw, aber mein mann möchte unbedingt so ne trage wegen körperkontakt und praktisch usw ;-)

daaanke für eure tipps!

liebe grüße.
#winke

Beitrag von flaqita 06.01.11 - 20:23 Uhr

Ich würde dir dann eher die Manduca Trage empfehlen. Da ist der Neugeboreneneinsatz bereits drin und sie ist dem Ergobabycarrier sehr sehr ähnlich. Ein Tragetuch ist auch eine Option, aber dafür lassen sich Männer eher nicht begeistern. :-)

Es gibt auch die Möglichkeit zum Beispiel bei www.tragemaus.de dir mehrere Tragen zum Ausprobieren zu schicken zu lassen. Allerdings kannst du das erst tun, wenn das Baby da ist.

Ich hab die Manduca jetzt schon bei meinem zweiten Kind und liebe sie absolut.
Liebe Grüße flaqita

Beitrag von chilibunny 06.01.11 - 20:29 Uhr

Wir haben auch die Manduca. Bin total zufrieden damit und trage jetzt mein zweites Kind damit. #verliebt

Beitrag von sweetmama2010 06.01.11 - 20:51 Uhr

Ich habe den Bondolino und wirklich sehr sehr oft benutzt als Elias noch ganz klein war. Habe sie so um die 8. Lebenswoche gekauft glaube ich aber soweit ich weiß, kann man sie von Anfang an benutzen. Einfach mal deine Hebamme fragen, die müsste dir da bestimmt auch Tips geben können und vielleicht hat sie auch eine die du dann probieren kann. Meine Hebamme hatte was zum testen und probieren.

lg

Beitrag von asharah 06.01.11 - 21:05 Uhr

Hallo #winke,

also ich hab den ERGO (mit extra Neugeboreneneinsatz) und find ihn toll!
Mir persönlich gefällt das Design etwas besser als das der Manduca ;-).

Sind aber beide sehr empfehlenswert und praktisch!

LG,
Ash

Beitrag von keep.smiling 06.01.11 - 23:04 Uhr

Für den Anfang (aber auch später) ist die Beco super, hat nen Neugeboreneneinsatz dabei, der super ist. Außerdem sitzt das Kind so da drinnen, dass du das Kind mit der Trage an deinen Mann weiterreichen kannst bzw das Kind auch super einfach auf den Rücken bekommst.

Die Manduca hat mal ne Zeit, wo sie nicht richtig paßt -Neugeb.einsatz zu klein und normale Trage noch zu groß.

Ergo Baby Carrier finde ich am besten, haben wir selbst und nutzen sie viel, sitzt gut auf dem Becken, echt bequem, bequemer als Beco, aber den Neugeb. einsatz mußt du extra kaufen, ob der was taugt, weiß ich nicht, glaube viele finden den nicht so toll.

LG ks