glaubt ihr ich kann hoffen?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von julia-theresa 06.01.11 - 20:52 Uhr

hallo ihr lieben,

bin seit zwei tagen überfällig eig glaub ich sogar noch bissal länger....aber irgendwie trau ich mich nicht zu testen...da ich in diesem zyklus krank war, medis genommen habe bzw jetzt antibiotikum nehme und gerönt wurde....
aber heut war mir total schlecht hätte kotzen können aber ich weiß nicht ob ich des als ss-zeichen werten soll oder ob des von dem antibiotikum kommt!?
meine letzten zyklen waren zwischen 27 und 38 tage lang und morgen wäre ich schon bei tag 40!!! was würdet ihr machen???? soll ich noch warten???

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/884142/553380

danke für eure meinungen!!!
julia

Beitrag von evchen1980 06.01.11 - 21:00 Uhr

Hallo!

Da deine Tempi gerade sinkt, würde ich mit dem Test noch warten.
Ein paar Tage schaffst du sicher auch wenn es schwer ist. Aber wenn du zu nervös bist einfach testen. Falsche Hoffnungen halten ist ja auch nicht so gut. Ich weiß dann lieber irgendwann, dass es nicht geklappt hat und stelle mich auf den nächsten Zyklus ein.

Meine Tempi ging heute morgen etwas hoch. Nun hoffe ich...

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/939488/558859

Liebe Grüße #herzlich

Beitrag von julia-theresa 06.01.11 - 21:08 Uhr

hey deins schaut ja richtig gut aus!!!! drück dir die daumen!
meine ganzen letzten werte waren leider nie zur richtigen zeit und deshalb geb ich auf das sinken von vor paar tagen nicht so viel!!! :-)
hab die letzten tage eh nicht gemessen weil ich immer viel zu spät ins bett bin als dass es hätte gewertet werden können!
aber ich denke ich besorg mir mal einen und dann mal schaun entweder morgen oder übermorgen mach ich dann den sst wenn meine mens nicht kommt!!!!
lg julia

Beitrag von bijou81 06.01.11 - 21:04 Uhr

Mir gehts genau so, bis auf das Röntgen. Bin auch total verwirrt und unsicher. Mein Zyklus hat sich in den letzten Monaten auf 32-35 Tage eingependelt und heute bin ich schon bei Tag 41.

Mir ist seit 3 Tagen schummrig und leicht schwindelig, aber auch nicht immer. Wollte bis Sonntag mit nem Test warten..... aber mir lässt das keine Ruhe (auch wenn ich mich nicht verrückt machen wollte :-) ) ich mache jetzt morgen einen Test. Ob neg. oder pos. werde ich danach mal direkt zum Doc Tigern... wie gesagt bin mir so unsicher.....

Drück dir aber schon mal die Daumen

Beitrag von julia-theresa 06.01.11 - 21:11 Uhr

ja danke wünsch dir auch viel glück dass es morgen bei dir positiv ausfällt!!!!
lg julia