Mit anpacken oder lieber net???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von almostmama 06.01.11 - 21:04 Uhr

Halloooooo!!!

Bin jetzt in der 35. Ssw und mitten im Umzug, also grad noch am renovieren!!!

Darf ich da mit anpacken oder soll ichs lieber lassen???

Im Moment habe ich noch nichts gemacht da ich im tapeten an die Wand klatschen net so gut bin!!!

Darf ich denn beim Streichen wenigstens bissl handanlegen???

LG und alles Liebe und Gute#winke

Beitrag von ladyphoenix 06.01.11 - 21:06 Uhr

Huhu
ne ich würd nicht mit anfassen, grade beim Streichen nciht wegen den Chemikalien.
Genieß doch mal das Schwangersein und lass arbeiten ;-)

LG

Beitrag von manolija 06.01.11 - 21:06 Uhr


Bitte...bitte nicht mit anpacken...lass das andere machen!!!!

Beitrag von widowwadman 06.01.11 - 21:07 Uhr

Wenn du dich fit fuehlst kannst du auch leichte Arbeiten mitmachen. Hoer einfach auf deinen Koerper und mach ne Pause wenn du sie brauchst.

Beitrag von kleinerracker76 06.01.11 - 21:07 Uhr

Hm... das ist immer so ne Frage...

letztendlich kannst du das anpacken, was du für dich in Ordnung findest und was auch für dich als Schwangere ok ist.

Streichen hat mir meine FÄ untersagt. Die Dämpfe sind für das Ungeborene nicht gut. Daher lasse ich es auch.

Du kannst ja die Kisten packen... tragen sollen die Männer, bzw. die, die es können.

LG

kleinerracker mit krümelchen (16+2) inside

Beitrag von saruh 06.01.11 - 21:09 Uhr

kannst doch die vorarbeiten mitmachen...abkleben..usw....wir sind umgezogen da war ich 8-9 ssw.....und ich hab mit angepackt......hab immer geguckt das nix schwerer ist als mein sohn und hab net übertrieben und auf mein köper gehört;-)

Beitrag von noch-ne-mama-in-spe 06.01.11 - 21:11 Uhr

In der 8ten Woche wiegt dein Kind aber noch nicht so viel wie in der 35sten... :-)

Beitrag von saruh 07.01.11 - 09:05 Uhr

ja klar weiß ich ist meine 2. ss...aber ich mein auch sie kann ja leichte arbeiten mache/vorarbeiten...hab ich ja so geschrieben;-)

wenn sie sich wohl fühlt wird das schon passen und vorallem auf ihren Körper hören.....#aha

aber im grunde kann ihr niemand die entscheidung abnehmen....

LG

Beitrag von noch-ne-mama-in-spe 06.01.11 - 21:10 Uhr

Ich war in der 32sten Woche, als wir umgezogen sind. Ich habe "fast nichts" gemacht, halt nur ein bisschen Kisten gepackt und ein bisschen was getragen und ein bisschen Kinderzimmer gesrichen... Nach 3 Wochen Krankenhaus wegen Blutungen ist unsere Kleine dann 34+4 gekommen... Ich glaube, du solltest GAR NICHTS machen!!!! :-) Wenn was passiert, ärgerst du dich nur! Mein FA meinte, ich sollte mich ruhig in eine Ecke setzen und deligieren. Viel Spaß dabei! :-)

Beitrag von runa1978 06.01.11 - 21:10 Uhr

Hmm... haste da Lust drauf? Ich bin ja froh, daß ich nen Maler to Hus hab, dem dürfte ich eh nicht dazwischen funken #rofl

Aber im Ernst, wie willste das machen? Nur im mittleren Bereich streichen? Für den oberen Bereich müsstest Du doch dann immer aufs Treppchen und für den unteren Bereich ständig bücken! Ist doch Quatsch, oder? Dann überlaß das doch ganz Deinem "Maler" (hast Du und Er etwas davon)

Kümmer Du Dich doch lieber um Schnittchen und sorge für ein kühles Bier in Greifnähe :-)

LG, Runa

Beitrag von unipsycho 06.01.11 - 21:11 Uhr

#winke

tu, was du dir zutraust und was die leute um dich herum zulassen.
du bist schwanger - nicht aus glas und wenn sonst alles OK ist - why not??


klavier würd ich jetzt keins schleppen, aber streichen..... sei halt achtsam und schau, was du kannst und was nicht.

Beitrag von almostmama 06.01.11 - 21:12 Uhr

Mhmmmm....

Steh da immer nur so blöd rum!!!

Was kann ich denn sonst noch schönes in der Zeit machen um mir das WARTEN schöner zu gestalten???

Habt ihr vielleicht paar Tipps?

Vielen lieben Dank!!!

Beitrag von manolija 06.01.11 - 21:13 Uhr



Geh shoppen ;-)

Beitrag von noch-ne-mama-in-spe 06.01.11 - 21:15 Uhr

Mit einer Freundin Babysachen shoppen gehen, Kaffee trinken, Namen ausdenken, Deckchen häkeln, Kliniktasche packen, Windeln besorgen, bei ebay Spielzeug ersteigern.... Mir würde da schon was einfallen! :-)

Beitrag von kishja 06.01.11 - 21:28 Uhr

Schnapp dir n foto oder ne video kamera und filme andere bei der Arbeit, so werd ich es machen wenn es mit dem Haus dann endlich mal klappt *g
Dann hat man auch schöne erinnerungen mit vorher nachher effekt *g

LG Kishja

Beitrag von amingo 06.01.11 - 21:13 Uhr

Hallo,
ich habe auch einen Umzug hinter mir, bis zur 32ssw.
Mein Mann bekam kein frei, also von Montag-Samstag arbeiten.
Ich musste alles alleine machen, es war hart aber musste ja.
Also bei mir ist alles ok, daher tat ich es aber auch nur.
Ich denke Streichen ist schon ok.
Tragen musst du sehen, leichte Sachen vielleicht.

LG Nicole 36ssw

Beitrag von yilwyna 06.01.11 - 21:17 Uhr

Hallo,
großartig streichen würde ich nicht, aber so leichte arbeiten. Ich hhab mir damals n Stuhl hingestellt, mich draufgesetzt unddie Bordüre angebracht und den Stuhl immer weiter geschoben. Guck am besten selber, was du noch kannst, aber nicht schwer heben und in deinem Tempo arbeiten.
Manchmal hilft man genug, in dem man den abderen Schnittchne schmiert und Kaffee kocht.

LG:Yilwyna

Beitrag von lemala 06.01.11 - 21:21 Uhr

hände weg vom streichen hat mein fa gesagt, nicht nur wegen der fareb, vor allem auch wegen der streck- und zieh-bewegungen, die sind gar nicht gut für schwangere!

spiel lieber den aufseher und versorg die helfenden hände mit getränken und was essbarem!

Beitrag von almostmama 06.01.11 - 21:24 Uhr

Warum sind die bewegungen net gut???

Schaden die meinem Kind???

Beitrag von kerstini 06.01.11 - 22:13 Uhr

Ich finde ja!

Du bist "schon" in der 35.SSW und was soll schon passieren? Trink viel, hab keine zu schweren Sachen, aber in Watte packen musst du dich sicher nicht.

Ich hab die letzten Tage auch immer mal wieder ein bißchen Schnee geräumt.

Wie heißt es so schön... wir sind SS und nicht krank :-)


Kerstin mit #stern Madita & #stern Leo + #stern12.SSW + Ida 38.SSW #verliebt

PS: Auch streichen ist kein Problem! Achte nur auf ausreichende Lüftung des Raumes!