Ich bin über NMT, juhuuuuuuuuuu! :-)

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von steffimaus23 06.01.11 - 21:10 Uhr

Guten Abend!

Ich bin jetzt im 4. ÜZ und hatte die letzten 3 Zyklen immer pünktlich auf den Tag meine Mens!
Nun hätte ich sie gestern bekommen sollen, bis heute ist aber nichts! :-)
Ausserdem habe ich auch noch keine Anzichen, die auf die Mens hindeuten könnten! ( wie zB sonst immer Brustschmerzen, schlechte Laune usw...) Nichts!

Dafür habe ich seit ca. 2 bis 3 Tagen ein starkes Ziehen in der Leistengegend beim husten und schnellem aufstehen. Meint ihr ich kann schon Hoffen? Wann würdet ihr testen?
Hier mal mein ZB, falls euch das was bringt. ( Ohne Temperaturmessung)

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/495290/555601

Beim meinem Sohn hat es 3,5 Jahre gedauert, bis ich ENDLICH schwanger wurde, deswegen bin ich jetzt so nervös....
Sorry, wenn ich euch nerve.

Lg Steffi

Beitrag von flora74 06.01.11 - 21:14 Uhr

Hey, das klingt ja ziemlich gut.

Und klar kannst du schon testen. Ab NMT, wenn du dir sicher bist, dass das auch der NMT ist, kannst du testen.

Drücke dir die Daumen, dass es geklappt hat #klee

Beitrag von steffimaus23 06.01.11 - 21:19 Uhr

Hi!

Vielen Dank für deine nette Antwort!
Ich denke das ich mit dem testen noch bis zum WE warte, sonst bin ich zu enttäuscht...

Ach ist das immer spannend...

Danke & Lg

Beitrag von lilja27 06.01.11 - 21:14 Uhr

ich würd testen :)

Vie viel Glück #klee
lg

Beitrag von steffimaus23 06.01.11 - 21:20 Uhr

Ahhhhhhh, ich hab aber Angst..........

Ich danke dir!!

Lg

Beitrag von jasmin080907 06.01.11 - 21:15 Uhr

generrel ist es ja schonmal super wenn man über das nmt kommt....aber an deinem zb kann man gar nix sehen....schau dir mal meins an....wenns so aussieht, kann man nach ner zeit was erkennen

aber ich hoffe, dass es diesmal schon so schnell geklappt hat....

LG
jasmin #winke

Beitrag von steffimaus23 06.01.11 - 21:22 Uhr

Hi Jasmin!

Danke für deine Antwort.
Ja, ich weiß das man an meinem ZB nicht viel sehen kann...
Ich denke ich warte bis zum WE mit dem testen..

Danke & Lg

Beitrag von e-1984 06.01.11 - 21:17 Uhr

Hi Steffi,

na hört sich doch gut an..........;-) Denke du kannst testen....Probier es doch gleich morgen früh.... Aber wenn du doch noch warten magst, dann warte, aber ich denke, überfällig ist überfällig..........:-) Halt dir die Daumen und wünsch dir ganz viel Glück......#klee

Bei mir ist es Montag soweit, mal schauen............:-)

LG Ellen

Beitrag von steffimaus23 06.01.11 - 21:24 Uhr

Jallo Ellen!

Danke für deine liebe Antwort!
Ich würde ja testen, aber ich bin so nervös....
Das liegt daran, dass ich vor meiner 1. SS oft 1 bis 5 Tage über NMT war und NICHT schwanger war....
Das ist die letzten 3 Zyklen zwar nicht mehr so, aber wer weiß....

Danke, ich drücke dir auch ganz fest die Daumen!!

Lg Steffi

Beitrag von midwife-hh 06.01.11 - 21:31 Uhr

..genau DIESES Ziehen hatte ich in meiner Schwangerschaft auch :-)!!!!!

Bestimmt hat es gklappt!!!!!

:-)!

Beitrag von steffimaus23 06.01.11 - 21:48 Uhr

Ich kann mich garnicht mehr erinnern, ob ich DIESES Ziehen auch in meiner 1. SS hatte....

Oh man, jetzt bin ich noch nervöser...

Vielen Dank!!

Lg

Beitrag von jones83 06.01.11 - 21:33 Uhr

Hi, also meine ersten Zeichen waren auch ziehen inder leiste links und rechts.
Und über NMT ist gut, ich würde morgen testen.

Beitrag von steffimaus23 06.01.11 - 21:50 Uhr

Danke für deine Antwort!!

Ich weiß nicht, ob ich schon testen soll.
Ich denke, ich entscheide mich morgen ( wenn bis dahin keine Mens in Sicht ist).

Lg Steffi

Beitrag von unicorn1984 09.01.11 - 21:18 Uhr

Also ich hab immer 2 + 3 Tage nach dem NMT getestet und hab da auch brav 2 Striche gehabt 2 mal :D