Konsistenz Stuhlgang Flaschenbaby

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von miss-blue 06.01.11 - 21:34 Uhr

huhu,

wollte mal fragen wie die Konsistenz des Stuhlgangs bei den Flaschenbabies ist.

Julian hat bis Montag die Alete 1er Milch bekommen, da er aber immer schon nach 2-3 Stunden wieder Hunger hatte und auch mit Bauchweh und Blähungen zu kämpfen hatte, haben wir nun auf die 1er Milch von Hipp umgestellt. Jetzt hat er aber seit gestern Morgen ziemlich festen Stuhlgang, also da kommen dann richtie Würste raus, aber auch meist nur, wenn ich nachhelfe, also die Beinchen leicht gegen seinen Bauch drücke. Deswegen frage ich, ob das bei euren Mäusen auch so aussieht, oder ob er die Milch evtl. nicht verträgt....

Danke schonmal für eure Antworten.

Lg

Beitrag von prinzesschen29 06.01.11 - 21:41 Uhr

Hallo,

unser Elias (11 Wochen) bekommt die Pre Nahrung von Bebivita. Sein Stuhlgang besteht auch immer aus so "Würstchen" #rofl, manchmal sind es auch so kleine Kökel #schein#rofl.

Lg Annika

Beitrag von miss-blue 06.01.11 - 21:46 Uhr

hm, hat er denn auch Probleme mit Bauchweh dann?

Beitrag von prinzesschen29 06.01.11 - 22:22 Uhr

Soweit ich das beurteilen kann, nein ;-). Er strengt sich immer sehr an beim "käckern", bekommt dann einen roten Kopf und man sieht richtig wie er drückt #schein

Beitrag von babytimo2010 06.01.11 - 23:02 Uhr

Hallo, das war am anfang bei uns auch wo wir von bebivita 1er nahrung auf humana 1er umgestiegen sind...
Von bebivita hatte unser engel immer ganz dolle bauchweh und blähungen und hat nur geschrien...und bei der humana hatte er auch am anfang festen stuhlgang aber jetzt (nach 4 Wochen ) ist er eher breiig#rofl

lg babytimo

Beitrag von mimiblue 06.01.11 - 23:05 Uhr

also meine hat genau die gleiche MIlch und da kommen auch harte Würste raus! Und auch ich helfe nach in dem ich die Beinchen leicht gegen den Bauch drücke...*sorry musste etwas lachen weil es mir gleich geht mit Marlene ....ich weiss allerdings nicht ob das was mit ner Unverträglichkeit zu tun hat...denke dann hätte er eher Durchfall...bin ja schon froh dass sie täglich Stuhlgang hat...#winke

Beitrag von die_elster 07.01.11 - 10:16 Uhr

Hallo,
mein Lütter bekommt auch Bebevita Pre und hat festen Stuhl.
Er hat sich auch anfangs sehr gequält bis dann entlich der Stuhl da war.
Hatte glaube ich auch Bauchweh.#schmoll
Dann hatt mir meine Hebamme gesagt ich sollte ihm doch 3x3 Globoli Chamomilla D6 geben.
Und seid dem geht es ihm besser. Der Stuhl ist zwar noch fest aber er qualt sich vorher nicht mehr so.#huepf
Kann das also nur empfehlen.#pro

Lg Heike+Dean (16 Tage)+Lindsey(3,5)+Ziva(2)#drache