Passt das?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von jimmytheguitar 06.01.11 - 21:39 Uhr

Irgendwie schwirrt seit Tagen der Name Ferdinand in meinem Kopf umher.

Wie fändet ihr Ferdinand Konstantin? Oder Ferdinand Anakin? (Gesprochen wie geschrieben)

Ein Mädchen würde vielleicht Josefin Lillemor heißen! (ICH liebe den Namen Lillemor!!!)

Würde doch ganz gut zu Kaspar und Titus passen, oder?

LG

Beitrag von haseundmaus 06.01.11 - 21:43 Uhr

Hallo!

Also zu Kaspar und Titus passt Ferdinand auf jeden Fall. Ist jetzt nicht mein Geschmack, aber ich finds er passt gut ins Konzept. Finde Konstantin aber um einiges schöner als Anakin. Stimme also für Ferndinand Konstantin.

Josefin find ich toll! Oder Josephine, ich find das sieht so vollständiger aus. Aber Josephin ist auch gut. Lillemor ist jetzt auch nicht so meins, aber ich find den Namen interessant und es passt gut mit Josephin zusammen. Und zu Kaspar und Titus passts auch.

Manja mit Lisa Marie *18.09.2009 #verliebt

Beitrag von jimmytheguitar 06.01.11 - 21:53 Uhr

Danke für deine Antwort!

Da mein Freund Konstatin eigentlich schon bei Nr.1 und Nr.2 wollte würde es wohl tatsächlich ein Ferdinand Konstatin werden.

Über die Schreibweise von Josefin bin ich mir auch noch nicht so ganz im Klaren aber wir haben ja noch Zeit! Bin ja noch nicht mal schwanger (glaub ich)

Beitrag von ida-calotta 06.01.11 - 21:46 Uhr

Hallo!

Ferdinand Konstatin finde ich ganz gut. Die andere Kombi wäre nicht so mein Geschmack. Auch Josefin mag ich gerne, aber Lillemor (kleine Mutter) finde ich jetzt nicht so passend für ein Kind.

Lg Ida

Beitrag von jimmytheguitar 06.01.11 - 21:56 Uhr

Ich weiß was der Name Lillemor bedeutet aber ehrlich gesagt waren mir die Bedeutungen noch nie SO wichtig!

Außerdem hätte ich ja ganz gerne so eine kleine (Puppen-)mutti nach zwei wilden Jungs!

Beitrag von jujo79 06.01.11 - 21:46 Uhr

Hallo!
Ferdinand passt super und ich finde den Namen auch so nicht schlecht. Anakin? Mmmh, ja, als Zweitname auch ok, und auf jeden Fall noch nicht so abgedroschen wie Konstantin.
Josefin sieht für mich in der Schreibweise nicht schön aus. Lillemor passt ja dann gut, als Zweitname auch ok. Aber ich würde wohl einen anderen Erstnamen nehmen.
Grüße JUJO

Beitrag von jimmytheguitar 06.01.11 - 21:54 Uhr

Dann schlag doch mal einen anderen Erstnamen vor, bin für alles offen!

Beitrag von jujo79 07.01.11 - 10:52 Uhr

Hallo!
Ja, dann schlag ich doch mal diese Namen vor:
Mathilda
Tilda
Philine
Rieke
Nike/a
Jonna
Alva
Onna
Mila/Milla
Mina/Minna
Frieda
Marit
Jette
Jella
Ella
Carlotta
Freya
Caja/Kaja
Tessa

Was dabei?
Grüße JUJO

Beitrag von hedda.gabler 07.01.11 - 00:00 Uhr

Hallo.

Ferdinand passt sehr gut zu Euren beiden anderen Jungs (ich habe einen Neffen, der so heißt) ... und Konstantin passt auch sehr gut dazu (mein anderer Neffe, der Bruder vom Ferdinand heißt so, zwischen den beiden gibt es noch den Jonathan) ...

... mit Anakin wärt Ihr immer im Verdacht große Star-Wars-Fans zu sein.

Lillemor finde ich auch toll ... mich irritiert aber das fehlende "e" bei Josefin(e) ... sieht falsch aus.
Und ich würde es umdrehen, wenn Josefin ohne "e" sein soll: Lillemor Josefin ... das klingt besser und runder.
Ansonsten Josefine Lillemor ... eventuell auch lieber mit "ph": Josephine Lillemor.

Gruß von der Hedda.

Beitrag von estragon 07.01.11 - 08:02 Uhr

Hallo,

Ferdinand finde ich toll. Anakin mag ich grundsätzlich auch, erinnert aber doch sehr an Star Wars (auch wenn ihr es anders aussprechen wollt) und paßt auch nicht so recht zu F. Also Ferdinand Konstantin - klingt ein bißchen gestelzt, aber ihr werdet ja eher selten beide Namen rufen ;-)

Bei Josefin fehlt was, aber Josefine Lillemor mag ich.

LG Grith

Beitrag von dschinie82 07.01.11 - 08:10 Uhr

Ferdinand mag ich gar nicht... aber Konstantin find ich super und passt auch gut zu den anderen Namen... ;-)

Josefin finde ich so la la und Lillemor kann ich mich gar nicht anfreunden... woher kommt der Name?

LG
Dschinie

Beitrag von snoopster 07.01.11 - 08:31 Uhr

Hallo,

Ferdinand ist super, Anakin dazu ist mir ein wenig zu abgehoben.

Bei Josephine hab ich das Gefühl, dass der Name langsam durch das Kürzel "Josie" immer mehr zum Hochhausnamen mutiert... ist nur so ein Gefühl....Und da Lillemor auch bei der ersten auf unserer Liste stand wär ich auch dafür, den als ersten Namen zu nehmen. Passt auch super zu den anderen zwei, wenn ihr auch Lillemor sagt und keine Lilli draus macht....

LG Karin mit Neffe Kaspar und Sohn Vitus :-)