so jetzt ins richtige Forum, Männer! Doof? oder ... gesteuert???

Archiv des urbia-Forums Ungeplant schwanger.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Ungeplant schwanger

Was ist, wenn eine Schwangerschaft überraschend und ungeplant kommt? Hier kannst du fragen, wie andere diese Situation bewältigt haben. Grundsatz-Diskussionen um das Thema Schwangerschafts-Abbruch sind allerdings besser im Forum "Allgemeines" aufgehoben.

Beitrag von jesse1983 06.01.11 - 21:54 Uhr

Hallo, #winke
Heute war ....., ein guter Freund von uns bei mir und wollte nur mal eben was fragen.
Bin fast aus allen Wolken gefallen, gibt es wirklich noch Leute die erwachsen sind und nicht wissen, das man von Coitus Interruptus schwanger werden kann? #kratz

Also von vorne, er hatte mit seiner Freundin heute Morgen GV, kurz vor Schluss halt raus gezogen, (Einzelheiten will ich euch ersparen). Und fragte mich ob sie jetzt schwanger sein könnt, da sie diese Woche beim FA war und dieser meinte sie, würde am 07/08.01 ihren ES haben. Ja er hat das gewusst, mir auch unbegreiflich?? #schock

Jetzt meine Frage wie hoch ist die Warscheinlichkeit das sie jetzt ech#schwangert ist???

Testen kann er ja es + 14....
Pille danach möchte, oder kann sie nicht nehmen, (was weis denn ich).

Kann das nicht verstehen, möchte aber gerne ihm sagen wie hoch die Warscheinlichkeit ist.
Damit er sich damit auseinandersetzen kann, und in Zukunft auch mal das Hirn benutzt nicht nur sein........ #klatsch


Danke für eure Antworten#danke

Beitrag von syhana 06.01.11 - 22:22 Uhr

Das wird dir so genau keiner sagen können... aber wenn dann stehen die chancen ganz gut :-)

Hoffe mal das er glück hat ;-)

Beitrag von diana1101 06.01.11 - 22:27 Uhr

Hi,

die Chance bei optimalen Vorraussetzungen schwanger zu werden liegen bei 25%.

Aber es gibt nichts, was es nicht gibt.

MfG Diana

Beitrag von 5kids. 07.01.11 - 09:02 Uhr

Irgendwie lässt mich das Gefühl nicht los,daß DU die betroffene Person bist....#schein#gruebel

Falls es nicht so sein sollte,ist dein Einsatz für die beiden ja rührend aber haben die keinen eigenen PC bzw. haben die schon mal was von Google gehört?#kratz
Ja na klar ist das Forum hier zum Fragen stellen da aber eben auch,um seine Meinung zu vertreten ;-)

Wünsche den beiden zumindest genau das,was sie sich selbst auch wünschen!

LG
Andrea

Beitrag von jesse1983 07.01.11 - 10:06 Uhr

Nein es geht nicht um mich, ja er ist halt einer meiner besten Freunde, deshalb die mühe!#hicks

Wollt auch ehrlich gesagt mal ne andere Meinung zu dem ganzen.#gruebel

Werde den Verdacht nicht los das sie das extra macht um ss zu werden.#nanana

Kann ich ihm natürlich nicht sagen, den SEINE Freundin macht so was nicht??#kratz

Beitrag von sandra7.12.75 07.01.11 - 12:18 Uhr

Hallo

Warum gibst du der Frau die Schuld???

Er hat doch laut Ausgangsbeitrag von die gewusst das sie ihren Eisprung hat.

Wenn er nicht Vater werden möchte dann hätte er auch verhüten können.
Das ist nämlich nicht nur Weiberkram.

lg

Beitrag von hoffnung2011 07.01.11 - 10:56 Uhr

#verliebt

Beitrag von elli-pirelli1704 07.01.11 - 10:39 Uhr

Wenn sie die Pilla danach nciht will - eigene Schuld. Dann ist das nur Panikmache. Mich würde sowas gar nciht interessieren...#klatsch manche sind einfach ratten-dämlich.... und das wird nicht besser!

Beitrag von schwarzweiß- 07.01.11 - 15:58 Uhr

ich würde sagen, die wahrscheinlichkeit beträgt 100 %

zeitpunkt ideal, stellung wahrscheinlich auch, und im lusttropfen die spermien reichen aus um alle berliner frauen gleichzeitig zu "beschwängern"