SST " Femtest"

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von xaniii87 06.01.11 - 22:35 Uhr

Hallo ihr Lieben, hat schon jmd. Erfahrungen mit dem SST " Femtest" gemacht?

Wie sicher ist dieser eigentlich?

Würde mich über Antworten freuen

#danke Xaniii

Beitrag von sunnyside24 06.01.11 - 22:44 Uhr

Ist teurer Müll, wenn du ihn noch nicht ausgepackt hast, bring ihn am besten zurück! Die haben VL´s bzw. zeigen trotz SS negativ an.

Beitrag von snoopymam 06.01.11 - 22:48 Uhr

Hallo,der Femtest misst erst ab einen Wert ab 50 HCG.Bei mir hat er in der ersten SS funktioniert,allerdings war ich da schon in der 6.Woche.
Besser sind die mit 10 oder 25.#winke

Lg,snoopymam:-)

Beitrag von xaniii87 06.01.11 - 22:53 Uhr

Ohhhh neeee, hab ich mir schon fast gedacht:-[

Ich bin heute 40 ZT und habe mich endlich mal getraut, einen SST zu machen, der aber dann auch negativ wahr ( gestern)

Von Mens keine Spur, dauernd nur schwindelig und übel, ich bin eigentlich sicher, dass es diesen Monat geklappt hat, aber der Test hat mich halt verwirrt:-[

Beitrag von sunnyside24 06.01.11 - 22:55 Uhr

ich würde einen pregnafix machen oder einen cb digi, die sind sicher und du weisst wo du dran bist.

Beitrag von snoopymam 06.01.11 - 22:56 Uhr

Hol dir nen anderen,die von CB sind ganz gut.Und teste nochmal.Ich wünsch dir viel Glück#klee.
Daumendrück#winke

Beitrag von krisziska 07.01.11 - 13:28 Uhr

Hi Xanii,

hab ein Bild von einem positiven SST von Femtest in meiner VK - hab allerdings auch erst bei NMT +12 getestet :-o

LG