Musste K.I.T.T tanken?

Archiv des urbia-Forums Medienwelt.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Medienwelt

Für alle Themen aus der bunten Film- und Fernsehwelt, für Diskussionen über Stars und Sternchen, großes und kleines Kino - aber auch für eine tolle Buchempfehlung ist hier der richtige Ort!

Beitrag von lena1309 06.01.11 - 23:43 Uhr

Hallo zusammen,

ihr könnt mich gerne für völlig bekloppt halten, aber mir kam heute bei der Fahrt von Aldi zum Real vorbei an einem Mercedeshändler die Frage in den Sinn, ob K.I.T.T aus Knight Rider eigentlich tanken musste.
Ich kam einfach darauf, das ich auf meine Tanknadel sah, mir gewünscht habe, mein Auto könnte mir sagen, wie weit ich eigentlich noch fahren kann und kam dann eben auf den Superwagen. Ja die Strecke ist recht langweilig, da schweifen die Gedanken ab.

Also wollte ich mal sehen, ob hier mein Gedanke eine Antwort bekommt.

Wünsche euch schon mal ein schönes WE
M.

Beitrag von treelo25 06.01.11 - 23:54 Uhr

HAllo!

Mein Mann sagt,dass der alte Kitt nicht betankt wurde,es wurde auch nie darüber geredet in der Serie.

Der neue Kitt muß wird allerdings betankt,hat aber nen super geringen Verbrauch.

Gruß Franzi

Beitrag von schnullertrine 06.01.11 - 23:56 Uhr

Hallo,

das ist das einzigste was ich dazu im Netz gefunden habe. Dort ist die Rede von Wasserstoff oder Benzin

http://www.knight-rider-board.de/board/thread.php?threadid=1733&sid=32e4bced4369f4bb74c09e0220e80e8c

LG schnullertrine

Beitrag von lena1309 07.01.11 - 00:09 Uhr

Ich wusste doch, dass ich hier jemand so Bekloppten wie mich finde ;-), der auf diese Frage eine Antwort weiß.

Da kann ich nur sagen: #pro und Danke

Beitrag von grizu99 07.01.11 - 06:41 Uhr

Alsow ir haben einen (alten) K.I.T.T. zuhause in der Garage (Trans Am) und der muß "leider" betankt werden. Der ist sogar recht durstig ;-)

Beitrag von lena1309 07.01.11 - 13:50 Uhr

Na da würde ich den aber mal reklamieren, ist doch dann in der Serie Vorspiegelung falscher Tatsachen.
Kann man denn dem Fernsehen nichts mehr glauben?;-)

Ach ist das schön, wenn man auch mal nicht nur ernst sein muss.#ole

Beitrag von gunillina 07.01.11 - 09:09 Uhr

Allein die Überschrift hat mich lachen gemacht.

Wunderbar, danke!

Nein, eine Antwort habe ich nciht.
#ole

Beitrag von natalia73 07.01.11 - 11:01 Uhr

Super, jetzt habe ich die Melodie von Knight Rider im Kopf und kriege sie nicht mehr raus ;-)

Danke für deine Frage!

LG,
Natalia, die keine Ahnung hat, sich aber nicht erinnern kann, Kitt je tanken gesehen zu haben.

Beitrag von nicole1508 07.01.11 - 13:09 Uhr

Hallo M.
Also mein Auto sagt mir zwar nicht wieviel Ich noch fahren kann,aber schreibt es mir ins Display....

Beitrag von lena1309 07.01.11 - 13:48 Uhr

Ich fahre aber nur einen alten Corsa, bei dem ist die Digitaluhr schon eine Revolution.

Und ich sagte ja, wo die Gedanken so hinschweifen, wenn man unterwegs ist.

Beitrag von nicole1508 07.01.11 - 19:01 Uhr

Ohja das kenne Ich zu gut,lol die lieben Gedanken hehe;-)

Beitrag von puuh83 07.01.11 - 18:38 Uhr

#rofl super Frage, aber ich hab auch keine Ahnung ;-)!

Beitrag von abenteuermensch 07.01.11 - 19:28 Uhr

der alte kitt.............nein,nie;)

Beitrag von olle-deern 07.01.11 - 23:18 Uhr

Hallo,
müssen Supermodels auch das große Geschäft verrichten?
Man weiß, dass es so sein muss, aber wenn man es sich ansehen müsste wäre der Zauber weg!
So verhält es sich für mich auch mit Kitt und dem tanken!

Gruß

Beitrag von afpapa 08.01.11 - 10:28 Uhr

Was hiermit bewiesen wäre:

http://www.youtube.com/watch?v=mNnRLD17Uh8

Gruß, Afpapa

Beitrag von bob-andrews 08.01.11 - 11:13 Uhr

Ich kann mich nicht daran erinnern, K.I.T.T. in einer Folge an einer Tankstelle gesehen zu haben. Er hat aber mal bei einem Rennen mitgemacht, in dem sich besonders umweltfreundliche Fahrzeuge beweisen durften. Da wurde irgendwas erzählt, dass K.I.T.T. sehr wenig verbraucht.

Auf wikipedia steht, dass er mit allen flüssigen oder brennbaren Stoffen betrieben werden kann.

Konsequenz daraus: Es wurde nicht gezeigt, aber auch K.I.T.T. brauchte was zu schlucken.