Gehts bald los???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lana-christin 06.01.11 - 23:59 Uhr

Hallo zusammen,

ich dachte wirklich es geht los... aber es tut sich nichts mehr und da ich mich mal wieder nur im Bett herum wälze ( bin seit Tagen schlaflos... :-(), dachte ich mit ich höre mir mal eure Meinungen an.

Habe seit 2 Tagen Durchfall (sorry!!! #schein) aber soll ja ein Anzeichen für die bevorstehende Geburt sein, bzw. Könnte...
Nun, dazu kommt das ich das Bedürfnis habe die Wohnung picco bello in Schuss zu bringen...hmmm, Nestbautrieb vielleicht #kratz.

Heute gegen 18 Uhr fing dann mein Bauch an immer wieder steinhart zu werden, verbunden mit ziepen, drücken, ziehen und krämpfen...alles zum aushalten, also keine richtigen Wehen. Dann hat sich der Unterbauch in unregelmäßigen Abständen zusammen gekrämpft, so mensartig.
Dachte mir dann eben ich leg mich mal in die Wanne und schau mal, obs stärker oder schwächer wird. Nun weder noch, gleich bleibend....

Habe ein total komisches Gefühl, was meint ihr, einfach nur Vorwehen, oder könnten das alles doch Anzeichen für ein baldiges Einseten der Wehen sein???

Achso, mein ET ist der 22.01.