Eisprung... JA oder NEIN ???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von flowerferry 07.01.11 - 00:00 Uhr

Hallo,

ich habe zum ersten Mal in diesem Zyklus einen Ovutest gewmacht...digital von CB.Am 25.12.2010 war der erste Tag der letzten Periode und ich habe einen 26-28 Tage Zyklus.Seit Montag mache ich nun Ovutests ...immer negativ.Seit gestern habve ich aber Unterleibsschmerzen, o wie ich sonst den ES merke.

Kann ich auch einen ES haben obwohl der Test NEG anzeigt?

Beitrag von nyad 07.01.11 - 00:08 Uhr

Ich hab schon hier von Frauen gelesen die einen niedrigen Hormonspiegel haben und bei denen die OVUs sehr oft nichts anzeigen.. was für einer war es denn?

Beitrag von flowerferry 07.01.11 - 00:10 Uhr

Es war ein Clearblue digital.
Ich habe den genommen weil er mir empfohlen wurde. Ich muß dazu sagen dass ich laut Persona nie einen ES hatte aber schon zwei Kinder habe.

Trotzdem verunsichert mich das...

Beitrag von nyad 07.01.11 - 00:19 Uhr

Das klingt schon ziemlich nach einem niedrigen Hormonspiegel, ich denke wenn du den ES spüren kannst ist das in diesem Fall ein verlässlicheres Zeichen:-)

Beitrag von flowerferry 07.01.11 - 00:25 Uhr

Ich hoffe das mal.. das Blöde ist nur dass ich dieses Mal wirklich wissen wollte wann der ES genau ist da wir einen Jungen "probieren" wollen ;)
Klingt doof... aber wir haben uns gedacht " Probieren kann man es ja mal"..

Ich habe gelesen dass Jungs wohl direkt am ES oder einen Tag später gezeugt werden können.

Hm,....