Wie oft darf ich Euphrasia Augentropfen nehmen?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von yvonne17111981 07.01.11 - 08:47 Uhr

Guten Morgen,

meine kleine hatte vor einigen Wochen eine Bindehautentzündung. Da habe ich eine Ampulle Tropfen benutzt. Die reichte etwa 1 Woche bei Morgens und Abends nehmen.
Seit etwa drei Wochen habe ich jetzt keine mehr genommen. Jetzt bekommt sie schon wieder eine Bindehautentzündung.

Weiß jemand ob ich jetzt die Tropfen nochmal nehmen darf? Und wenn wie lange?

LG Yvonne

Beitrag von mebsi2010 07.01.11 - 08:55 Uhr

Hallo

Steht glaub ich auch auf der Packung. ´Nach dem Öffnen 3 Wochen glaub ich, vielleicht auch 4. Musst mal nachschauen, irgendwo steht es drauf.


LG

Beitrag von mebsi2010 07.01.11 - 08:57 Uhr

Ah, ich glaub, ich hab Dich falsch verstanden.
Also ob Du sie überhaupt nehmen darfst meinst Du.

Ich habs gemacht. Die Hebamme sagte auch 2 Mal am Tag und immer 2 Tage länger, als man die Symptome sieht.

Beitrag von muckimaus81 07.01.11 - 09:04 Uhr

Hallo,

ich arbeite in einer Apotheke.

Also wenns um die Haltbarkeit geht, darf man eine Ampulle nur 24 Std. nach Öffnen noch benutzen. Die Ampullen sind ohne Konservierungsstoffe hergestellt und deswegen nur zum einmaligen Verbrauch bestimmt.

Gerade bei Augen wäre ich da sehr vorsichtig und würde sie nicht mehr verwenden.

Liebe Grüße

Beitrag von mebsi2010 07.01.11 - 09:13 Uhr

Ui, das wusste ich gar nicht.
Das ist ja übel, wenn man dann von der Hebamme was anderes gesagt bekommt#aerger
Ich meine mein Kind hat es überlebt, aber schon doof.

Danke für die Info.

LG Mebsi