Zyklusblatt Frage

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sophie-marie04 07.01.11 - 09:05 Uhr

Hallo

Ich habe am 5 Januar mit dem Clearblue digital positiv geteste und nun fällt meine Tempi.
Meine Freundin meinte das schaut stark nach einer FG aus#zitter

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/872883/561556

Hatte das von euch auch schonmal jemand?

Danke schonmal im vorraus für eure Antworten

Viele Grüße#liebdrueck

Beitrag von sumsebiene2004 07.01.11 - 09:10 Uhr

Hallo,
lass Dich nicht verrückt machen!Die Tempi ist doch noch über der Coverline.Ich drück Dir fest die Daumen!!#klee


lg
sumsebiene

Beitrag von wartemama 07.01.11 - 09:11 Uhr

Das Thema hatten wir gestern schon kurz im SS-Forum.

Hör auf, jetzt noch zu messen. Du hast Dich mit der Hibbelei schon genug gestresst, soll das jetzt die restliche Schwangerschaft so weitergehen?

Deine Temperatur ist nicht "gefallen"; sie ist lediglich 0,1°Grad niedriger als gestern - das ist lächerlich, ehrlich!

Übrigens läßt sich aus einem Temperaturabfall allein keine FG herleiten. Finde die Aussage Deiner Freundin unmöglich. #contra

Also: Weg mit dem Thermometer! #blume

LG wartemama

P.S.: Herzlichen Glückwunsch! #fest

Beitrag von abrocky 07.01.11 - 09:25 Uhr

Herzlichen Glückwunsch!

Melde dich mal so lange nicht bei deiner Freundin, bis du die Bestätigung vom Arzt hast - die macht dich unnötig kirre!
0,1 Unterschied ist doch kein Tempiabfall!!!
Wenn bei allen Schwangeren die Tempi weiter steigen würde, dann würden die Babys ja kochen - lach!

Anja