Wie "entliebt" man sich wieder oder auch er ist ein A-Loch!

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von unglücklich 07.01.11 - 09:14 Uhr

Morgen zusammen!

Was soll ich sagen, ich bin unglücklich verliebt und will es wieder los werden, so wie alla "wie werde ich ihn in 10 Tagen los?"!

Er nimmt mich nicht ernst, geht nicht auf mich ein, vergisst mein Geburtstag (obwohl ich es ihm am abend vorher gesagt habe weil er sich sowas nicht merken kann) usw usf.

Man kann nicht wirklich eine Beziehung haben die nur auf Sex basiert, oder?!

Wollt nur mal jammern!

Schönen Tag noch.

Beitrag von sweetdreams85 07.01.11 - 09:19 Uhr

Guten Morgen,

doch kann man das wäre dann die sogenannte " Sex-Beziehung / Popp- Beziehung ! "

Wenn er dich nicht ernst nimmt, warum bist du dann noch mit ihm zusammen???

Pack dein zeug und tschüssss ....

lg

Beitrag von binnurich 07.01.11 - 09:20 Uhr

klar kann man eine auf Sex beruhende Beziehung haben... aber das ist keine fürs Leben

entlieben? nimm das was er gibt und genieße das.
Und lebe dein Leben ohne ihn und fürs Leben such dir einen anderen oder genieße das Singleleben

Beitrag von daddy69 07.01.11 - 10:35 Uhr

Hallo,

man kann zwar schon eine Beziehung haben, die nur auf Sex basiert (wie die Vorrednerin schreibt) - aber nicht, wenn Du dabei unglücklich verliebt bist.

Red mit ihm. Ansonsten erstmal räumliche Trennung zur Entwöhnung.

Beitrag von gunillina 07.01.11 - 12:35 Uhr

Sei mal so richtig sauer auf ihn.
So ein Arschloch.
Dass er deinen Geburtstag vergessen hat, ist ein Gerücht.
Der hat dran gedacht und dir einfach nicht gratuliert.

Also, ein Tritt in den Allerwertesten.

Es sei denn, du kommst gut allein zurecht (emotional) und er ist gut im Bett. Dann versuch, das zu trennen. Dann soll er dich beglücken und ansonsten in Ruhe lassen.
Aber ob das geht...?

ICH kann das nicht. Würde das nicht wollen. Dann lieber allein. Ganz allein.

Alles Liebe
G

Beitrag von triso 07.01.11 - 13:50 Uhr

#herzlichAber Gunilina - du wärst nie allein!!

Daddy läßt dich sicherlich nicht hängen und es gibt sicherlich einige Männer, die ohne Anhang sind und sich nach dir die Finger lecken...

Beitrag von triso 07.01.11 - 13:56 Uhr

#cool verkaufe ein "sicherlich"


#hicks

Beitrag von gunillina 07.01.11 - 15:27 Uhr

"hängen lassen"?????

Ich hoffe doch, nicht.
Wenn die Arme zu lang nach oben gestreckt werden, kann das fatale Folgen haben. Für den Kreislauf. Meine ich gehört zu haben...#zitter

Aber du kennst mich doch ansonsten gar nicht? Also, wie kannst du wissen, dass Mann sich nach mir die Finger lecken könnte?#zitter

Werde ich gerade paranoid? Wer ist triso?;-)

Beitrag von daddy69 07.01.11 - 15:37 Uhr

Ich weiß nicht, ob triso die andere Diskussion meint. In der Dich ein Graunick hängen lassen wollte.

Also ich würde Dich natürlich nicht hängen lassen. Manchmal aber schon ein bisschen. Such Dir was aus. Was und wann und wo.

Beitrag von gunillina 07.01.11 - 15:44 Uhr

Mach das andere Fenster zu. Melde deinen Zweitnick ab.
Ich werd noch verrückt mit euch beiden. Was macht ihr hier denn grad?
Ist das so etwas wie positives Mobbing?
Himmel, röter kann ich nicht werden, es reicht.
Seid ein wenig böse, bitte.
Verzweifelt,
G
(kann mich hier bitte jemand rausholen???#zitter)

Beitrag von triso 07.01.11 - 15:38 Uhr

Wir sind uns weder virtuell noch real schon begegnet.
SCHWÖRE.

Aber wenn ich deine allgemeinen Antworten lese, deinen Musiggeschmack bewundere und (jetzt für Jungs) deine klar definierte Einstellung für dein Initimleben sehe, denke ich, du müßtest die Traumfrau sein die Mann sucht.
Vielleicht habe ich da falsche Vorstellungen, aber wenn ich ein Mann wäre, würdest du mir gefallen.#huepf

Blöd formuliert, aber nach 6 Stunden Büroterror sind meine guten Worte irgendwie alle.#gruebel

Beitrag von daddy69 07.01.11 - 15:39 Uhr

##
Aber wenn ich deine allgemeinen Antworten lese, deinen Musiggeschmack bewundere und (jetzt für Jungs) deine klar definierte Einstellung für dein Initimleben sehe, denke ich, du müßtest die Traumfrau sein die Mann sucht.
Vielleicht habe ich da falsche Vorstellungen, aber wenn ich ein Mann wäre, würdest du mir gefallen.
##

Nein, gunillina, triso ist nicht mein Zweitnick!

Beitrag von gunillina 07.01.11 - 15:40 Uhr

Wer's glaubt...

Ich hab das doch geahnt.
#aerger

Beitrag von daddy69 07.01.11 - 16:11 Uhr

:-(

Auch wenn sie das gleiche denkt wie ich - ich bin's nicht.

Beitrag von gunillina 07.01.11 - 16:40 Uhr

weiss ich doch. du würdest nie eine frau als zweitnick nehmen, du mann, du.
:-)

Beitrag von gunillina 07.01.11 - 15:41 Uhr

Oh



mein



Gott


Was habe ich getan, um das zu verdienen?


Ich fall gleich um. Ehrlich, ich glaube, mir täte es ganz gut, wenn du Daddys Zweitnick wärest. Dann könnte ich das wunderbar einordnen. Ich kenn den Kerl ja halbwegs.:-)

Und im Ernst: Ist das dein Ernst?

Beitrag von triso 07.01.11 - 16:02 Uhr

Nein. Leider bin ich nicht Daddys Zweitnick.
Und ich bin auch kein besserer Menschenkenner als jeder andere auch.
Vielleicht schätze ich dich komplett falsch ein und du bist in Wirklichkeit eine ganz und gar unsympathische Person.

Meine Wahrnehmung beruht auf den Beiträgen, die ich von dir gelesen habe, das ist alles.

Meine Personenbeschreibung ist für jeden anderen keinen Pfifferling wert.

Aber ich wollte dir nicht zu nahe treten.#blume

Beitrag von gunillina 07.01.11 - 16:05 Uhr

Heeeeee...

Ich mag dich!!!!
#liebdrueck

Beitrag von wenndassoeinfachwäre 07.01.11 - 14:32 Uhr

Man kann sich nicht entlieben, auch wenn der Mann ein noch so großes Arschloch ist

Sprech aus eigener Erfahrung

Er hat mich belogen, betrogen und mich weggeschmissen wie einen alten Lappen, und trotzdem tut es weh

Wenn das so einfach wäre Gefühle an und aus zu knipsen, würde es glaub solche Foren wie hier garnicht geben, denn keiner hätte ja mehr Probleme mit der Liebe ;-)

Trotzdem alles Gute auch wenn es weh tut