baby und kleinkind in einem zimmer?

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie ihr Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von agra 07.01.11 - 09:18 Uhr

huhu

wollte mal fragen ob das überhaupt geht?

noch dauert es bei uns.die kleine wird noch das nächste halbe jahr bei uns pennen.

aber ich weiß noch beim großen als er ein halbes jahr wurde, konnte keiner mehr gut schlafen, ständig haben wir uns gegenseitig wach gemacht.und er ist in sein zimmer gezogen.

schlafen bei euch eure 2 kinder zusammen in einem zimmer?ab wann und wie klappt das?

wir haben eine 3zimmer whg und wollte die kinder zusammen in ein zimmer tun. das kinderzimmer ist rießig 30m2

aber der große 2 schläft super durch und ist ein langschläfer.
bin auch schon bereit sonst mein schlafzimmer herzugeben.

wie macht ihr das?

lg

Beitrag von die_elster 07.01.11 - 10:04 Uhr

Hallo,
meine Mädels schlafen, seid die Kleine 5 Wochen ist, in einem Zimmer.
Und was soll ich sagen, sie können nicht mehr ohne einander.#huepf
Wobei sie so unterschiedliche Schläfer sind.
Die Große ist immer schon um 6 wach und die Kleine schläft auch gerne am Wochenende bis halb neun.
Aber das klappt super.
Die Große spiel dann so lange unten im Wohnzimmer, damit sie ihre Schwester nicht weckt.:-D
Und das einschlafen ist auch kein Problem. (machen keine Randale oder so)
Und wenn der Lütte irgendwann durchschläft kommt auch auch mit in das Zimmer der Mädchen.
Die sind schon ganz ungeduldig und wollen ihren Burder am liebsten jetzt schon mit im Zimmer haben.#verliebt

Also ich kann nur sagen bei uns klappt das super.#pro
Ich würde es einfach mal ausprobieren.

Lg Heike+Dean (16 Tage)+Lindsey(3,5)+Ziva(2)#drache

Beitrag von line81 07.01.11 - 11:25 Uhr

Hi,

meine Jungs sind jetzt 4 1/2 und 2 1/2 und schlafen seit der Lütte etwa 5 Monate alt ist in einem Zimmer. Es glappt prima. Manchmal ist abends noch nen bisschen gequatsche (aber erst später) und an eventuelles nächtliche Schreien hat sich der Große sehr schnell gewöhnt.

Einfach probieren.

LG Line

Beitrag von dunklerengel 07.01.11 - 12:58 Uhr

Also meine 2 schlafen zusammen in einem Zimmer seit timo 3 Monate ist und es klappt super. gehen immer zur gleichen zeit schlafen und stehen auch fast zur gleichen zeit auf ... Herrlich :-)

haben auch nur ne 3 zimmer whg und das kinderzimmer ist 18qm groß


Lg Anja
mit niklas 07.11.2006 und timo 29.08.2010