soll ich lieber

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von ---kinderwunsch---- 07.01.11 - 09:53 Uhr

Hallo ich nerve euch bestimmt aber eine frage habe ich noch an euch.
Ich mache seit tagen sst leider sieht man nur ein hauch soll ich lieber zum arzt gehen.
Habe heute wieder ein foto rein gestellt was meint ihr dazu der test von heute ist leichter zu erkennen als von gestern.
Danach werde ich mich zurück ziehen.

Beitrag von lia80 07.01.11 - 09:54 Uhr

hmm also ich seh da nur ein strich - sorry

Beitrag von dianapierre 07.01.11 - 09:55 Uhr

Kann da leider nichts erkennen.

Wie weit bist du den jetzt? Hast du ein ZB?

LG

Beitrag von amina-85 07.01.11 - 09:55 Uhr

ich kann leider gar nichts erkennen.

warte doch einfach noch 2-3 tage und teste dann nochmal....dann siehst du doch mehr!

viel glück#klee

Beitrag von perro-bonito 07.01.11 - 09:55 Uhr

man sieht gea nix....
warte doch einfach....

Beitrag von wartemama 07.01.11 - 09:56 Uhr

Jaa... ehrlich gesagt finde ich Dich schon ein bißchen nervig. Immer stellst Du die gleiche Frage, immer bekommst Du die gleichen Antworten.

Nichts für ungut.

Beitrag von nancy-christian 07.01.11 - 09:56 Uhr

ich seh auch nur einen strich, nix von einem zweiten...ist aber auch ehrlich gesagt viel zu weit weg fotografiert#winke

Beitrag von lilja27 07.01.11 - 09:56 Uhr

tut mir leid auf dem test kann ich es nicht erkennen das foto ist zu schlecht du musst viel näher rann am besten unter licht ein wenig schräg halten und nur das testfesnter fotografieren.

Aber wenn du eine linie siehst dann wird da auch eine sein.
Also entweder zum gyn zur blutennahme aber da kannst schon zu spät dran sein dafür das vor dem wochenende eh nichts mehr passiert.

Oder kaufst dir noch einen CB Digital und machst den morgen früh mit morgenurin

Drück dir die Daumen#klee

lg

Beitrag von zweiunddreissig-32 07.01.11 - 09:57 Uhr

Auf den Fotos kann man leider nichts erkennen ausser Kontrollinie. Wenn du die Fotos im Scanner machst, dann kannst du sie auch so schneiden, dass man vom test mehr sieht.

Zum Arzt brauchst du jetzt nicht zu gehen. Wenn dein test nur leichte Linie zeigt, wird der Test beim Arzt negativ, da sie meistens 50-er benutzen. Im Ultraschall sieht man jetzt noch gar nichts uasser evtl. aufgebauter Schleimhaut. Der Arzt kann dir höchstens Blut anehmen, aber nicht alle Ärzte machen das, wenn du es möchtest.
Wann ist dein NMT?
Ich würd dir empfehlen, bis NMT+2 zu warten, testen und dann bei positiven Ergebnis einen Termin machen. Allerdings lohnt es sich erst 2 Wochen nach NMT hinzugehen, dann gibt es ne Chance, dass man Herzchen schlagen sieht.

Beitrag von lucas2009 07.01.11 - 09:59 Uhr

Sei mir nicht böse. Aber man kann sich ne SS auch einreden! Du wirst nicht schwanger wenn du jeden Tag nen Test machst!

Viel Glück

Beitrag von ..glueckskleeblatt.. 07.01.11 - 10:00 Uhr

Ja, ich würde sagen, geh doch einfach zum Arzt!

Ich mein das bringt dir hier auch nichts.. du stellst immer die gleichen Fragen und bekommst immer die gleichen Antworten! Du drehst dich somit also seit Tagen nur im Kreis!

Ich seh leider auch nur einen Strich!

Beitrag von kyrou34 07.01.11 - 10:01 Uhr

Mal abgesehen davon das DU langsam anstrengend wirst,sieht man auf dem Test nichts!

Kannste nich ma locker bleiben?Glaube langsam Du fängst schon ab Mens an zu testen...KiWu hin oder her,man kanns auch fanatisch betreiben ss zu werden.

#augen

Wenns passieren soll passierts-Ruhe bewahren!

Beitrag von tani-89 07.01.11 - 10:01 Uhr

Du stellst jeden Tag Fotos von SST rein die viel zu klein sind um eine 2 schwache Linie zu sehen mach einfach mal die bilder größer

Beitrag von perro-bonito 07.01.11 - 10:03 Uhr

aber witzig ist es schon, das wir jeden tag wieder auf diese gleiche frage antworten... ;-)

Beitrag von lisa1990 07.01.11 - 10:04 Uhr

ich seh leider nichts!!
totografier doch einfach mal dierekt auf das fenster in dem die striche kommen müssen!!und nicht soooooooo schräg sondern eher gerade damit man auch was sieht und ohne blitz damit es nicht so hell ist

Beitrag von lisa1990 07.01.11 - 10:04 Uhr

fotografier meinte ich:-)

Beitrag von perro-bonito 07.01.11 - 10:05 Uhr

ich denke sie sieht es selber das man auf dem foto nix sieht... ich denke sie ist ja nicht super blind...

Beitrag von lierk 07.01.11 - 10:04 Uhr

Warum schreibst Du hier eigentlich noch? Du hörst doch eh nicht auf uns!!!! Seit TAgen sagen Dir alle:

1. Man sieht keinen Strich
2. Warte EIN PAAR TAGE und teste nochmal (also nicht direkt am nächsten Morgen wieder testen!!!!)
3. Wenn Du so unsicher bist, dann geh zum Arzt!!!!

Sorry, aber es nervt wirklich!!!!

Beitrag von truller 07.01.11 - 10:09 Uhr

Der Arzt wird dir auch nicht weiterhelfen können.
Für eine Untersuchung ist es noch zu früh und wenn (enschuldige) eine Fehlgeburt in gang ist kann er auch nicht machen

Beitrag von skm 07.01.11 - 10:16 Uhr

also wenn ich mir das bild etwas vergrößere sehe ich da schon ne 2. linie.
aber bei den schlechten bildern ist es wirklich nicht leicht. außerdem wäre es sicher besser wenn du mal 1 tag dazwischen awwrten würdest das sich das hcg nur alle zwei tage verdoppelt. am besten du gehst zum arzt und lässt nen bluttest machen.

Beitrag von -schnegge- 07.01.11 - 10:33 Uhr

Vielleicht solltest du zum Arzt gehen oder noch ein paar Tage abwarten und nochmal einen SST machen.

Andere haben hier viel wichtigere fragen und die werden nur zum geringen Teil beantwortet. Vielleicht solltest du dir auch die ganzen SST´s sparen und nur an einem gewissen Tag den Test durchführen.