Frage wegen Buggy

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von annikarahden 07.01.11 - 09:54 Uhr

Huhu ihr lieben
Ich bin auf der Suche nach einem Buggy nach langem Suchen gefällt uns der von Esprit ganz gut.Nun ist es aber so das in jeder beschreibung steht das die nur bis 15kilo zugelassen sind.Mein Sohn hat aber schon elf kilo und ich frage mich was ist wenn er seine 15kilo erreicht hat??Kennt ihr einen buggy der auch für mehr kilos geeignet ist da man den buggy ja doch etwas länger in gebrauch hat...
DAnke für eure Antworten
Anni mit Tjorben

Beitrag von susasummer 07.01.11 - 10:40 Uhr

Mal davon abgesehen,das Kinder irgendwann mal nicht mehr so schnell zunehmen :-) ist das nur die Grenze bis wo die Hersteller Garantie übernehmen.Soweit ich weiss.
Oft kann man die Buggys ohne Probleme länger nutzen.
Wenn du aber angst hast,das er schneller recht schwer sein wird,würde ich mich nochmal umsehen und einen wirklich stabilen buggy holen.Zudem gibt es meine ich auch ganz wenige,die bis mehr kg sind.Leider weiss ich nicht welche das sind.
Wir haben einen callisto und als meine Tochter mal einen tag drin saß,wegen verstauchtem Fuß,war das kein Problem.Da hatte sie 18kg.
lg Julia